Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Credit Suisse-Manager wechseln zu Synpulse

19.08.2015 – Balz A. Gut und Benjamin Rohrmann verstärken seit August das Expertenteam von Synpulse Management Consulting. Die beiden ehemaligen Senior Manager der Credit Suisse werden in den Bereichen Digital Banking, Advisory und Compliance tätig sein.

Balz_Gut - synpulseBalz A. Gut stößt als Associate Partner für “Advisory, Regulation/Compliance und Digital Banking” zu Synpulse. Der 41-jährige Schweizer startete seine Karriere im Jahr 2000 als Unternehmensberater bei Synpulse (damals noch Solution Providers). Ab 2002 war er als Leiter Projektmanagement und Change Management bei der Bank J. Safra Sarasin für die Leitung der gesamten Businessprojekte verantwortlich. 2007 wechselte er zur Credit Suisse, wo er zuletzt die globale Verantwortung für die Weiterentwicklung, Digitalisierung und weltweite Anwendung des Beratungsprozesses innehatte.

Er hat an der Universität Zürich Rechtswissenschaften studiert und in Markenrecht promoviert. An der Universität St. Gallen erlangte er anschließend den Executive MBA in General Management.

Benjamin_Rohrmann  - synpulseGleichzeitig konnte Synpulse Benjamin Rohrmann als Manager und Topic Expert für den Themenbereich “Digital Banking” verpflichten. Der 36-jährige Deutsche studierte Wirtschaftswissenschaften an der International University Bruchsal, Deutschland und absolvierte einen MBA an der IE Business School in Madrid. Seine berufliche Laufbahn begann 2004 bei der SAP AG, wo er unter anderem im Investor Relations Team in den USA sowie im globalen Strategieteam in Deutschland beschäftigt war. Im Jahr 2010 wechselte er zur Credit Suisse und verantwortete die Weiterentwicklung und die globale Einführung des Beratungsprozesses. Zuletzt war er beim Aufbau “Digital Private Banking” der Credit Suisse als Teil des Strategieteams tätig. (vwh/dg)

Bild: Balz A. Gut (oben), Benjamin Rohrmann (unten). (Quelle: Synpulse)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten