Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Concordia-AR erneuert Vorstandsmandate

07.03.2014 – concordia-logoDer Aufsichtsrat der Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G. hat in der Sitzung am 3. März 2014 den Vertrag für den Vorstandsvorsitzenden Heiner Feldhaus um weitere fünf Jahre verlängert. Auch Henning Mettler, der Finanzvorstand der Concordia, wurde für die kommenden fünf Jahre wiederbestellt.

Mit beiden Vertragsverlängerungen setzt der Aufsichtsrat der Concordia auf Kontinuität des erfolgreichen Vorstandsgremiums. Heiner Feldhaus wurde 1995 in den Vorstand der Concordia Versicherungen berufen. Seit dem 1. Februar 2002 leitet er als der insgesamt erst neunte Vorsitzende den Vorstand der Versicherungsgesellschaft.

Henning Mettler verantwortet seit Oktober 2002 die Kapitalanlagen der Versicherungsgruppe und ist neben Rechnungswesen und Kundenbuchhaltung auch für das Gebäudemanagement und die Auslandsbeteiligungen zuständig.

Die Concordia ist im Jahr 1864 gegründet worden und feiert 2014 ihr 150-jähriges Firmenjubiläum. Sie ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit und gehört zu den mittelgroßen Versicherungsgesellschaften in Deutschland. Der Gruppe gehören neben fünf inländischen auch zwei polnische Versicherungsgesellschaften an. Das Unternehmen beschäftigt bundesweit über 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zu den Geschäftsfeldern der Concordia gehören SHUK-Sparten, Lebens- und Kranken- sowie Rechtsschutzversicherungen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten