Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Compre übernimmt HIR und leitende Mitarbeiter

03.09.2014 – HIR_Vorstand_labes_150Compre Holdings hat den Erwerb der Hamburger Internationalen Rückversicherung AG (HIR) von Tawa plc. abgeschlossen, nachdem die deutsche Aufsichtsbehörde BaFin vorab ihre Genehmigung erteilt hatte. Zudem konnte der Run-off Experte Hubertus Labes für Compre als Managing Director zuständig für Deutschland und Österreich gewonnen werden, um weitere Akquisitionen in diesen Ländern voranzutreiben.

Zugleich bleibt er CEO der HIR. Johannes Jacobsen ist als Reinsurance Claims Manager ebenfalls zu Compre in Hamburg gestoßen und wird auch weiterhin die HIR als Prokurist unterstützen. Er war vorher Reinsurance Claims Manager und Syndikus bei Chiltington International GmbH.

Mit der Akquisition der HIR erhöht Compre die technischen Reserven der Gruppe um ca. 40 Prozent und baut somit seine bereits bestehende europäische Präsenz weiter aus. Parallel zu dem Erwerb der HIR befindet sich Compre in Verhandlungen mit einem neuen Kapitalgeber mit dem Ziel, die Übernahme weiterer inaktiver Versicherungs- und Rückversicherungsbestände mit Reserven von bis zu 100 Mio. Euro zu ermöglichen. (vwh)

Bild: Run-off Experte Hubertus Labes ist für Compre als Managing Director zuständig für Deutschland und Österreich. (Quelle: Compre/HIR)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten