Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

BVK-Vize wird auch Vize-Chef bei europäischem Vermittlerverband

08.06.2015 – Zander_BVKBVK-Vizepräsident Ulrich Zander ist Incoming Chairman des europäischen Vermittlerverbandes Bipar. Ulrich Zander gehört dem Bipar-Präsidium bereits seit 2007 als Schatzmeister an, wobei er dieses Amt im Zuge seiner Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden abgibt.

Auf dem diesjährigen Jahrestreffen des europäischen Versicherungsvermittlerverbandes, des Bureau International des Producteurs d’Assurances et de Réassurances (Bipar), wurde BVK-Vizepräsident Ulrich Zander einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden (incoming chairman) des Bipar-Präsidiums gewählt. 2016 wird Zander laut BVK-Pressemitteilung damit voraussichtlich Bipar-Vorsitzender.

Als Mitglied des BIPAR-Präsidiums ist der 59-Jährige gleichzeitig Mitglied im World Council des Weltverbandes der Versicherungsvermittler, der World Federation of Insurance Intermediaries (WFII).

Seit 2002 ist Ulrich Zander zudem Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK), des größten deutschen Vermittlerverbandes. (vwh/ku)

Bild: BVK-Vizepräsident Ulrich Zander wurde zum Incoming Chairman des europäischen Vermittlerverbandes Bipar gewählt. (Quelle: BVK)

Tags: , ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten