Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Buberl transformiert schon vor Dienstantritt

30.05.2016 – Buberl_AxaDer designierte Axa-Chef Thomas Buberl verliert keine Zeit und formt sich sein Team schon vor Antritt an der Konzernspitze: sechs von zehn Positionen des Management Committee werden neu besetzt. Langjährige Mitstreiter des scheidenden Vorstandschefs Henri de Castries verlassen das Gremium.

Denis Duverne
wird wie von VWheute berichtet Chef des Verwaltungsrates. Jean-Laurent Granier indes verlässt das Unternehmen nach 26 Jahren. Peter Kraus soll seine Expertise weiter als CEO des zum Konzern gehörenden US-Assetmanagers Alliance Bernstein zur Verfügung stellen. Ebenfalls ersetzt wird Nicolas Moreau als Chef der Axa Frankreich.

Die Neuen im Management Committee der Axa sind:

  • Benoît Claveranne, ernannt zum Group Chief Transformation Officer
  • Paul Evans, ernannt zum Chief Executive Officer der Axa Global Life & Savings und Axa Global Health,
  • Gérald Harlin, Group Chief Financial Officer,
  • Gaëlle Olivier, Chief Executive Officer of Axa Global P&C,
  • Jacques de Peretti, Chief Executive Officer of Axa France,
  • George Stansfield, Group General Secretary, unter anderem verantwortlich für Human Resources.

Weiterhin im Committee vertreten, dafür mit neuen Aufgab versehen, sind:

  • Jean-Louis Laurent Josi, Chief Executive Officer von Axa Asia,
  • Mark Pearson, Chief Executive Officer von Axa US,
  • Véronique Weill, ernannt zum Group Chief Customer Officer und Chief Executive Officer der jüngst gegründeten Axa Global Asset Management.

Mit der neu gestalteten Führung will Thomas Buberl laut eigener Aussagen “die nächste Phase der strategischen Reise” einläuten. Im Juni sollen – noch mit Vorgänger de Castries – weitere Details folgen. (vwh/ku)

Bild: Thomas Buberl wird im September Vorstandsvorsitzender des Axa-Konzerns. (Quelle: Axa)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten