Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Black Rock Gründerin zieht in Swiss Re-Verwaltungsrat ein

19.03.2014 – susan-l-wagner-150Susan L. Wagner, die zu den Gründern des weltgrößten Vermögensverwalters Black Rock gehört und bereits aufgeführt war in der Fortune-Liste der 50 mächtigsten Wirtschaftsfrauen, soll als unabhängiges Mitglied in den Verwaltungsrat der Swiss Re kommen.

Bei der bevorstehenden Generalversammlung am 11. April wird der Verwaltungsrat von Swiss Re zudem eine ordentliche Dividende von 3,85 Schweizer Franken je Aktie sowie eine zusätzliche Sonderdividende von 4,15 Schweizer Franken je Aktie vorschlagen. Swiss Re will die Verordnung gegen übermäßige Vergütungen bei börsennotierten Aktiengesellschaften (VegüV) vorzeitig voll umfänglich erfüllen. Aus diesem Grund schlägt der Verwaltungsrat vor, die dazu notwendigen Statutenänderungen bereits im Geschäftsjahr 2014 vorzunehmen.

Foto: Susan L. Wagner zieht es vom weltgrößten Vermögensverwalter zum zweitgrößten Rückversicherer. (Quelle: Black Rock)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten