Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Bert Rürup fordert “Wachstumspakt 2020″

15.09.2014 – bert-ruerup-150Wann, wenn nicht jetzt? Diese Frage stellt der Rentenexperte Bert Rürup in einem Aufsatz für das Handelsblatt Research Institut und meint damit ein umfangreiches Investitionsprogramm, welches die Bundesregierung, angesichts maroder Infrastruktur und drohendem Demografiewandels endlich umsetzen sollte. Nur nach Umsetzung eines “Wachstumspakts 2020″ könne auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einmal eine große Kanzlerin genannt werden, “welches sie nach Adenauer, Brandt, Kohl und Schröder in die Liste der großen Bundeskanzler einreihen würde”, so Rürup.

“Das Bestehen einer Infrastrukturlücke ist unbestritten und dokumentiert ein einschlägiges Politikversagen aller Bundesregierungen – zumindest in den vergangenen vier Legislaturperioden”, schreibt der Wissenschaftler und weiter: “Wenn es neben den – unstrittig – unzureichenden zukunftssichernden öffentlichen Investitionen einen handfesten Grund für eine langfristige Abnahme der gesamtwirtschaftlichen Dynamik in Deutschland gibt, dann ist dies weniger die – aus rationalen Überlegungen resultierende – private Investitionstätigkeit, sondern mehr die irreversible Bevölkerungsalterung”.

Deshalb fordert Rürup: “Bei einem „Wachstumspakt 2020“ muss es darum gehen, das in der demografischen Entwicklung angelegte Schrumpfen des produktiven Kerns der Wohnbevölkerung in Deutschland ein Stück weit von der Entwicklung des demografischen Trends abzukoppeln. Konkret bedeutet dies: Die Infrastrukturdefizite müssen abgebaut, das vorhandene Erwerbspersonenpotenzial besser ausgeschöpft und der technologische Fortschritt stimuliert werden, um die Unternehmen international wettbewerbsfähiger zu machen. Da die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Bevölkerung die wichtigste Quelle des Wohlstands unserer rohstoffarmen Ökonomie sind, müssen die (noch) vorhandenen Bildungsreserven so weit wie möglich ausgeschöpft werden – auch im Interesse bessere Aufstiegschancen für die Einzelnen.” (vwh)

Der vollständige Aufsatz unter beigefügtem Link.

Bild: Bert Rürup. (Quelle: vwh)

Link: Bert Rürup fordert “Wachtumspakt 2020″ (PDF)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten