Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Bayerische: Heigl Vorstand für IT und Risikomanagement

22.07.2014 – Thomas Heigl (50) soll ab September den Vorstand der Bayerischen verstärken. Er übernimmt die Ressorts Rechnungslegung, Risikomanagement, IT und Betriebsorganisation. Der studierte Diplom-Kaufmann Heigl arbeitete jahrelang als Partner bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG mit Schwerpunkt im Bereich Audit Financial Services – Versicherungen.

Neben seiner Mandatsarbeit war er dort laut Pressemitteilung verantwortlich für die Personalentwicklung im Bereich Versicherungsprüfung für die Standorte München, Nürnberg und Stuttgart. Thomas Heigl wurde in Stuttgart geboren, wuchs in Eichstätt auf und studierte in Regensburg. Er wohnt in München.

Insbesondere bei Fragen von Bilanzierung und Solvency II soll er seine breite Erfahrung einbringen und Impulse geben, erklärt Aufsichtsratsvorsitzender Erwin Flieger. (vwh)

Foto: Thomas Heigl wird Vorstand der Bayerischen Versicherungsgruppe. (Quelle: Die Bayerische)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten