Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Axa Assistance Deutschland verstärkt Team

16.09.2014 – robert-glueck-150Robert Glück (45) ist nun Head of Partner Relationship Management und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei Axa Assistance Deutschland. In dieser Position, die neu geschaffen wurde, verantwortet er Unternehmensangaben zufolge die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung des nicht-medizinischen Partner-Netzwerkes.

Er wird für die Gewinnung von neuen Dienstleistern und Serviceprovidern sowie für deren Einbindung zuständig sein und an internationalen, strategischen Projekten in den nicht-medizinischen Geschäftsfeldern Auto, Reise sowie Wohnen und Leben mitarbeiten. Darüber hinaus gehört es zu seinem Aufgabenfeld, die Zusammenarbeit mit den regionalen und internationalen Netzwerken innerhalb der Axa Assistance Gruppe weiter intensivieren, heißt es in der Mitteilung.

Glück arbeitete zuvor für den Automobilclub ADAC. Dort war er mehr als 16 Jahre in verschiedenen Positionen tätig war, zuletzt als Bereichsleiter Marketing und Vertrieb einer Geschäftseinheit. Zwischen 2007 und 2012 leitete der studierte Soziologe neben dem Marketing und Vertrieb außerdem das Produktmanagement, davor drei Jahre lang das Produkt- und Qualitätsmanagement.  (vwh)

Bild: Robert Glück, Head of Partner Relationship Management, Axa Assistance Deutschland (Quelle: Axa Assistance)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten