Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

Assekurata Solutions erweitert Geschäftsführung

02.08.2016 – Assecurata_Grueber_150Von Hannover nach Köln, von der Concordia zur Assekurata Solutions, vom Versicherer zur Ratingagentur: Claudia Grüber, Diplomkauffrau und studierte Betriebswirtin verstärkt ab sofort die Assekurata Solutions mit ihrer Expertise, wie das Unternehmen jetzt bekannt gab.

Nach elf Jahren beim Unternehmensberater Accenture und acht Jahren bei der Concordia a.G. Versicherung steht Claudia Grüber seit August 2016 in Diensten der Assekurata-Solutions, einem Tochterunternehmen der Assekurata, welches Vertriebs- und Organisationsanalysen für Versicherer erstellt und darüber hinaus Dienstleistungen wie Kommunikations- und Informationslösungen für Versicherungsgesellschaften, freie und gebundene Vertriebe, Maklerpools bzw. -verbünde anbietet. Grüber wird künftig gemeinsam mit Markus Kruse, der bereits seit 2012 bei der Assekurata in Diensten steht, die Geschicke beim Kölner Analyse- und Beratungshaus lenken.

Grüber verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Versicherungsbranche, wie Assekurata Solutions meldet. Vor ihrem Wechsel war sie als interne Unternehmensberaterin und stellvertretende Abteilungsleiterin der Betriebsorganisation bei der Concordia tätig. Davor hatte Grüber als Unternehmensberaterin im Bereich Financial Services bei der Accenture GmbH gearbeitet. (vwh/ak)

Bild: Claudia Grüber, seit August 2016 Mitglied der Assekurata Geschäftsführung. (Quelle: Grüber)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten