Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Asmussen will bAV für kleine Arbeitgeber öffnen

17.03.2015 – asmussen_epoJörg Asmussen, Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, hält die derzeitige Niedrigzinsphase mit all ihren negativen Auswirkungen für keinen hinreichenden Grund an der Sinnhaftigkeit von Altersvorsorge zu zweifeln. Es gehe vielmehr darum, das Vertrauen in die Altersvorsorge zu stärken, weswegen sich sein Ministerium in erster Linie mit der betrieblichen Altersversorgung (bAV) als zweiter Säule befasst.

Obwohl sehr unterschiedlich würden alle bAV-Formen durch ihre Anbindung an den Arbeitsvertrag und die Zugehörigkeit zum Arbeitsrecht geeint, erklärte er während einer bAV-Fachtagung gestern in Berlin. Bundesweit verfügen etwa 60 Prozent der Arbeitnehmer über eine Betriebsrente, vornehmlich allerdings in Großunternehmen und solchen mit starker Tarifbindung. Das sei nicht ausreichend. Vor allem in kleinen Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern sei die Zahl der Arbeitnehmer, die eine Betriebsrente besitzen, mit 30 Prozent zu gering. Daher habe sich sein Ministerium entschlossen, ein neues Sozialpartner-Modell für die bAV zu entwickeln, in dessen Zentrum eine gemeinsam von Arbeitgebern und Gewerkschaften betriebene Einrichtung stehen soll.

Die nach der Bundesarbeitsministerin benannte “Nahles-Rente” ist umstritten (siehe DOSSIER). Ihm sei klar, dass die Beteiligen im Moment noch erhebliche Bedenken hätten. Bestehende Systeme könnten dadurch verdrängt werden, räumte Asmussen ein. Fertige Antworten könne er definitiv noch nicht liefern. Er könne sich aber vorstellen, dass die gemeinsame Einrichtung für nicht-tarifgebundene Arbeitgeber geöffnet werde, damit die bAV für kleine Arbeitgeber ihren Schrecken verliere. Alle Beteiligten forderte er zu intensiven Diskussionen auf. “Wir brauchen den Rat der Experten”, sagte er. Zeit für Diskussionen habe man, da er nicht vor 2016 mit einem entsprechenden Gesetzgebungsverfahren rechnet. (epo)

Bild: Jörg Asmussen auf der Handelsblatt-Tagung zur bAV (Quelle: Elke Pohl)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten