Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Andreas Kolb wird neuer Vorstand der Consal

20.11.2015 – andreas_kolb_vkbAndreas Kolb (48) ist zum dem 1. Januar 2016 in den Vorstand der Consal Beteiligungsgesellschaft, den Krankenversicherern Bayerische Beamtenkrankenkasse und Union Krankenversicherung sowie der Union Reiseversicherung, berufen wurden. Er verantwortet künftig die Bereiche Kundenservice, Leistungsbearbeitung, Gesundheitsmanagement, Beihilfe- und Firmenversicherung, Recht, Steuern und Vermögensanlage.

Kolb tritt die Nachfolge von Wolfgang Reif an, der nach Unternehmensangaben in den Ruhestand geht. Der künftige Vorstand gehört seit den 1990er-Jahren der Versicherungskammer Bayern (VKB) an, davon über zehn Jahre in leitenden Positionen.

Der diplomierte Verwaltungswirt verantwortete zunächst die Hauptabteilung Zentrale Aufgaben der Sparte Komposit, bevor er die Leitung des zentralen Controllings für den Konzern VKB übernahm.

2011 wurde Kolb nach Unternehmensangaben zum Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaften der Consal ernannt. 2014 wurde er zusätzlich zum Generalbevollmächtigten aller Consal-Gesellschaften berufen. (vwh/td)

Bild: Andreas Kolb, neuer Vorstand der Consal. (Quelle: VKB)

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten