Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Allianz trauert um Gerhard Rupprecht

12.08.2014 – RupprechtLetzten Freitag, am 8. August 2014, verstarb infolge eines tödlichen Bergunfalls Dr. Gerhard Rupprecht im Alter von 65 Jahren. Er und ein Begleiter befanden sich auf einer Bergtour auf der Roggalspitze in Vorarlberg. Ein herab fallender Gesteinsbrocken hatte das Sicherungsseil durchschlagen, so dass Rupprecht, der als erfahrener Bergsteiger galt, 100 Meter in die Tiefe stürzte und sich dabei tödlich verletzte.

Rupprecht gehörte der Allianz mehr als 30 Jahre an, zuletzt, von 2006 bis 2010, als Chef der Allianz Deutschland AG, anschließend als deren Aufsichtsratsvorsitzender.

Er begann 1979 als Versicherungsmathematiker bei der Allianz Leben, wo er 1984 Chef der mathematischen Abteilung wurde. 1989 wurde er in den Vorstand berufen, dessen Vorsitz er 1991 übernahm. Im selben Jahr zog er auch in den Vorstand der Allianz AG ein, die 2006 die Rechtsform SE annahm.

Im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) war Rupprecht lange Jahre Vorsitzender des Fachausschusses Lebensversicherung und als solcher Repräsentant der deutschen Lebensversicherer gegenüber Presse, Politik und Öffentlichkeit.

Über die Versicherungsbranche hinaus war Rupprecht bekannt als engagierter Förderer des Behindertensports durch die Partnerschaft der Allianz mit dem International Paralympic Committee (IPC) und dem Deutschen Behindertensportverband (DBS).

In einem Nachruf der Allianz zum Tod von Dr. Rupprecht schrieb Michael Diekmann, Vorstandschef der Allianz SE: “Alle Allianzer in und außerhalb Deutschlands, und in ganz besonderer Weise die Mitarbeiter und Führungskräfte der Allianz Lebensversicherung sind tief bestürzt über den Unfall von Herrn Dr. Rupprecht. Wir trauern um einen großartigen Kollegen, einen leidenschaftlichen Mathematiker und einen humorvollen Menschen, dem die Allianz sehr viel zu verdanken hat.“ (hcl)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten