Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Allianz Global Corporate & Specialty Österreich mit neuem Country Manager

16.12.2013 – OhlmeyerOle-thumbnailOle Ohlmeyer übernimmt am 1. Januar 2014 die Verantwortung für die Geschäftsaktivitäten des Industrieversicherers Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) in Österreich. Hiermit tritt er die Nachfolge von Thomas Gonser an, der seit 2011 die Niederlassung leitete und sich neuen Herausforderungen außerhalb der Allianz Gruppe zuwenden wird.

Ole Ohlmeyer (37) ist seit 2003 bei der Allianz und hatte in dieser Zeit verschiedene leitende Positionen bei Allianz Reinsurance und AGCS in Singapur und München inne, zuletzt als Global Head of Market Management verantwortlich für die weltweiten marktorientierten Aktivitäten der Gruppe, darunter die Optimierung der Kunden- und Maklerservices, die Entwicklung von neuen Märkten sowie die Koordination der globalen Vertriebsplanung. Mit der regionalen Einheit AGCS Deutschland & Zentraleuropa, zu der auch Österreich und die Schweiz zählen, ist er bestens vertraut, da er von 2010 bis 2011 bereits als Leiter der Personalabteilung Teil des lokalen Management Teams war. Ohlmeyers Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Versicherungsaufsicht. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten