Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Alex Hindson neuer Chief Risk Officer beim Rückversicherer Amlin

18.07.2013 – hindsonSeit 2009 war Hindson als Head of Amlin Group Risk tätig. In dieser Funktion verantwortete er die Implementierung eines Unternehmens Risk Management Programms. Vor seinem Wechsel zu Amlin arbeitete der Chemieingenieur als Head of Enterprise Risk Management beim Risikoberater Aon Global Risk Consulting. Eine weitere Karrierestation war die Position als Risk Services Manager beim Pharmakonzern AstraZeneca. Davor bekleidete er eine Reihe von operativen Aufgaben innerhalb des Fertigungs- und Engineerings in der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Hindson trat seinen Posten bereits am 1. Mai dieses Jahres an, wie jetzt erst bekannt wurde. Die Amlin AG gehört zum britischen Versicherungskonzern Amlin plc. Das Unternehmen betreibt Rückversicherungsgeschäft von den beiden Standorten Zürich (Amlin Re Europe) und Bermuda (Amlin Bermuda) aus.

Foto: Amlin

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten