Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

AGCS und AllianzGI verstärken ihre Teams

25.09.2013 – Allianz Global Corporate & Specialty AG (AGCS) hat neue Vorstandsverantwortlichkeiten bekannt gegeben. Diese verstärken ab Januar 2014 den Fokus auf die Erbringung von Kunden- und Maklerservices über das internationale Niederlassungsnetzwerk. Zwei “Chief Regions & Markets Officers” (‘CRMOs’) teilen sich die Verantwortung für diese Aktivitäten.

BergerAndreas_106x70 In München übernimmt Andreas Berger die Verantwortung für Kontinentaleuropa, Afrika und Asien.

 

MoossmannArthur2010-thumbnail In New York ist Arthur Moossmann zuständig für Nord- und Südamerika, Großbritannien und Irland, den Nahen Osten, die nordische Region und Russland sowie den pazifischen Raum.

 

Scaldaferri_William_Thumbnail_106x70AGCS Vorstandsmitglied Bill Scaldaferri übernimmt zusätzlich zu seiner bisherigen Rolle als CEO der AGCS-Tochter Allianz Risk Transfer AG die Funktion des Chief Underwriting Officer (CUO) für Global Specialty Lines und wird weiterhin in New York arbeiten. Scaldaferri übernimmt die Rolle des CUO Global Specialty von Moossmann, der diese Position seit 2009 innehatte. Das Global Specialty Ressort umfasst die Sparten Marine, Aviation und Energy. Zusammen mit Allianz Risk Transfer generierten diese Sparten mehr als 50 Prozent der Beitragseinnahmen der AGCS im Jahr 2012.

Link: AGCS fokussiert Vorstand

 

adam_kleinAllianz Global Investors stärkt mit der Berufung von Jürgen Adam als Leiter des deutschen Portfoliomanagement-Teams für Zinspapiere ihre ausgewiesene Expertise im Bereich von versicherungsspezifischen Anlagen. In dieser Funktion ist er für die Steuerung und den Ausbau der Anleiheportfolien von Versicherungskunden der Allianz Global Investors in Deutschland verantwortlich und berichtet an Karl Happe, Chief Investment Officer Insurance Related Strategies bei Allianz Global Investors.

Adam kommt von der Meag, der Asset Management Tochter der Munich Re- bzw. Ergo-Gruppe, wo er über 13 Jahre lang tätig war und zuletzt die Euro-Renten- und Geldmarktportfolien der Versicherung mit einem Volumen von rund 100 Mrd. Euro als Teamleiter verantwortet hat. Der Diplom-Betriebswirt (Uni Mannheim) startete seine Karriere als Portfoliomanager bei der VPV Versicherungsgruppe.

Link: AllianzGI Global Strategic Outlook

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten