Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Ace Chubb mit neuer Führungsriege in Nordamerika

11.09.2015 – Harold L. Morrison Jr. wird Anfang nächsten Jahres Senior Vizepräsident der neuen Chubb Group und stellvertretender Leiter des Nordamerikageschäft mit 48 Niederlassungen in den USA und Kanada. Generalbevollmächtigter und stellvertretender Geschäftsführer wird Gerard M. Butler, der derzeit die US-Geschäfte von Chubb & Son führt.

Die Ernennungen treten mit dem Abschluss der Übernahme von Chubb, voraussichtlich im ersten Quartal 2016, in Kraft.

Gerard M. Butler wird an Harold L. Morrison Jr., den zukünftigen Senior Vizepräsident der neuen Chubb Group und stellvertretenden Leiter des Nordamerikageschäfts, berichten. Acht neue Regional Executive Officers (REOs) werden ebenso an Morrison berichten.

Die REOs werden aus den Niederlassungen in New York, Boston, Philadelphia, Atlanta, Chicago, Dallas, Los Angeles und Toronto agieren und die Bereiche Underwriting, Personalwesen, Verkaufsstrategie und Vertriebsmanagment verantworten. (vwh/dg)

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten