Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


VWheute KÖPFE & POSITIONEN

XL Catlin: McAdams ist neuer Chief Underwriting Officer

29.05.2017 – rob_mcadams_xlcatlinRob McAdams ist zum neuen Chief Underwriting Officer for Global Marine bei XLCatlin ernannt worden. Zuvor verantwortete er das Transportgeschäft für Großbritannien und Irland. McAdams verfügt über zwanzig Jahre Erfahrung im Versicherungsbereich. Vor seinem Eintritt bei XL Catlin hatte er verschiedene Positionen bei Reliance National in New York inne. Zudem ist er Mitglied des Chartered Insurance Institute (CII). mehr…


“Cyber ist kurzfristig keine Wachstumsgeschichte”

29.05.2017 – jj_henchoz_swissreExperten schätzen das das weltweite Prämienvolumen von Cyber-Policen auf derzeit rund 3,5 Mrd. Dollar – auch angesichts jüngster Attacken wie “Wanna Cry”. Jean-Jacques Henchoz, Europa-Chef des Rückversicherers Swiss Re sieht in der zunehmenden Cyberkriminalität jedoch “kurzfristig noch keine Wachstumsgeschichte”. Das Problem aus Sicht des Managers: die “komplexen Thematik”. mehr…


Württembergische: Munich-Re-Manager wird Vertriebschef

26.05.2017 – thomas_bischof_wuertembbergischeThomas Bischof (42) wird zum 1. Juli 2017 neuer Vertriebs-Vorstand der Württembergischen Versicherungen und soll im Laufe des Jahres 2018 in Personalunion auch den Vorstandsvorsitz des Konzerns übernehmen. Der Betriebswirt kommt von der Munich Re und soll nach Unternehmensangaben die Nachfolge des bisherigen Vorstandschefs Norbert Heinen (62) antreten, der den Versicherer seit 2010 leitet. mehr…


Gothaer schneidet Vorstandsressorts neu zu

26.05.2017 – michael_kurtenbach_gothaerDie Gothaer hat ihre Vorstandsressorts neu zugeschnitten. Demnach soll sich Michael Kurtenbach (53) künftig auf die Gothaer Leben und damit auf die gesamte Steuerung der Geschäftsfelder Vorsorge und Vermögen fokussieren. Bislang hatte er die Gothaer Leben und Gothaer Kranken in Personalunion geführt. Neuer Vorstandsvorsitzender der Gothaer Kranken soll nach Unternehmensangaben Oliver Schoeller (46) werden. mehr…


Arteaga: Nur “die Versorgungszusage ist verbindlich”

26.05.2017 – Arteaga_DLA_PiperDie Große Koalition aus Union und SPD hat sich auf eine Reform der Betriebsrenten geeinigt. Demnach sei künftig die Versorgungszusage verbindlich, nicht aber die Höhe, betont Rechtsanwalt Marco Arteaga exklusiv gegenüber VWheute: “Das bedeutet für den Versorgungsträger, dass er endlich die Möglichkeit erhält, sich mit der Kapitalanlage so zu verhalten, wie das jeder vernünftige Asset Manager sowieso gerne tun möchte”. mehr…


Algorithmen erhöhen Effizienz bei Kundenanfragen

24.05.2017 – tobias_rump_commsoftVon Tobias Rump. Jährlich gehen bei Versicherern Millionen von Kundenanfragen ein. Dass das Prinzip First-Come-First-Serve bei der Bearbeitung ineffektiv ist, liegt auf der Hand. Immer mehr Unternehmen gehen deshalb dazu über, Aspekte wie beispielsweise die Dringlichkeit oder die Komplexität des Kundenanliegens bei der Priorisierung der Vorgänge einzubeziehen. mehr…


Grund verteidigt Übergangshilfen für Lebensversicherer

24.05.2017 – frank_grund_uskFür das Neugeschäft in der Lebensversicherung haben die Bedeckungsquoten für das Solvenzkapital nach Meinung von Frank Grund nur relativ eingeschränkt eine Aussagekraft. Schließlich handele es sich bei den Neuabschlüsse entweder um fondsgebundenes Geschäft oder um nur noch mit 0,9 Prozent verzinstes Garantiegeschäft. “Und dafür, dass dies funktioniert, beaufsichtigt die Bafin sorgfältig”, meint der Versicherungsaufseher. mehr…


Wolfgang Franke ist neuer VVB-Ehrenvorsitzender

23.05.2017 – Die Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte e.V. (VVB) hat auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung in Berlin Mitte Mai Wolfgang Franke zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Er gehört dem Vorstand der VVB bereits seit 1987 an und hatte zwischen 1996 und 2011 deren Vorsitz inne. Zudem gehört Franke seit 1975 der VVB an und hatte über 25 Jahre verschiedenen leitende Funktionen inne. mehr…


Christian Metten leitet Axa Art Deutschland

23.05.2017 – axa_konzernChristian Metten ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Managing Director der Axa Art Deutschland ernannt worden. Als Nachfolger von Dirk Heinrich soll er nach Unternehmensangaben künftig die Aktivitäten von Axa Art in Deutschland, Dänemark, Österreich & Polen leiten. Matten war zuletzt als Leiter Innenvertrieb im Makler- und Partnervertrieb (MPV) der Axa Konzern AG tätig. mehr…


Adesso verlängert Vorstandsverträge

23.05.2017 – christoph_junge_adessoAdesso hat die Verträge mit den beiden Vorstandsmitgliedern Christoph Junge (47) und Andreas Prenneis (52) um weitere fünf Jahre verlängert. Junge leitet die Bereiche Finanzen, Personal, Administration und Recht sowie Mergers & Acquisitions. Prenneis führt die Bereiche Automotive & Transportation, Cross Industries, Energiewirtschaft, Öffentliche Verwaltung, Microsoft sowie IT-Management-Consulting. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten