Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute KÖPFE & POSITIONEN

Vorwurf des Versicherungsbetruges gegen Starkoch

22.01.2018 – Alexandra Jahr_Michael Wollenberg _25452423_dpaGegen den Hamburger Restaurantbesitzer Michael Wollenberg wird ein schwerer Vorwurf erhoben: Täuschung seiner Versicherung. Angeblich hat der im Norden Deutschlands mehrere Restaurants führende “Beste Fischkoch der Welt” einen zu hohen Schaden angegeben. Heute beginnt der Prozess gegen den Promikoch vor dem Amtsgericht Barmbek. mehr…


Enger erwartet “Katastrophe” bei Lebenspolicen

22.01.2018 – sven_enger_privatDroht ein “Crash” der Lebensparte mit einer “massenhaften Kapitalvernichtung”? Sollen Versicherte ihre Lebensversicherung kündigen? Mit diesen Aussagen sorgte der ehemalige Versicherungsmanager Sven Enger jüngst für Aufsehen. VWheute hat nun nachgefragt: “Mir ging es nicht um Panikmache”, betont der heutige Buchautor im Exklusiv-Interview. Aber: “So wie das System aufgestellt ist, funktioniert es nicht.” mehr…


Pilz: “Die Rechtsmäßigkeit der Klausel wird sehr unterschiedlich sein”

22.01.2018 – Dr. Knut Pilz_Kanzlei Pilz u. Wesser_BerlinEs geht um Mrd.-Euro-Klagen. Der Vorwurf: Versicherer nutzen Klauseln, um den Rentenfaktor zu ändern und so Versicherten die Renten zu kürzen. Wir haben mit Knut Pilz den Fachanwalt zum Thema befragt. Was ist dran an den Vorwürfen und warum sind Treuhänder trotz Bafin-Prüfung nicht immer unabhängig? Nach dem Interview wissen sie, wie ernst die Lage für die Branche wirklich ist. mehr…


Torben Roß ist neuer Vertriebsdirektor der BDAE Gruppe

19.01.2018 – torben_ross_bdaeTorben Roß ist mit Wirkung zum 15. Januar zum neuen Vertriebsdirektor der BDAE Gruppe ernannt worden. Der 42-Jährige folgt auf Dennis Perlmann, der das Unternehmen nach mehr als zehnjähriger Zusammenarbeit Ende März 2018 verlassen wird. Nach einer Zwischenstation bei einem Versicherungsmakler war Roß über elf Jahre in verschiedenen Stationen bei der Grundeigentümer-Versicherung VVaG tätig. mehr…


“Es wird muslimische Strukturvertriebe geben”

19.01.2018 – zayat.jpgDie meisten westlichen Gegenseitigkeitsvereine entsprechend islamischen Vorstellungen. Dennoch gibt es in Deutschland keine Anbieter für schariakonforme Versicherungsprodukte, obwohl die Nachfrage hierzulande mit etwa fünf Millionen Muslimen groß ist. Ibrahim El-Zayat, deutscher Funktionär islamischer Organisationen in Europa, erklärt gegenüber VWheute, wo die Hindernisse bei der Gründung deutscher Takaful-Versicherer liegen. mehr…


Sievers: “Cyberkriminalität ist größtes Risiko”

18.01.2018 – Uwe Sievers_HDI Global JapanHDI ist in Japan prominent vertreten, das Geschäft läuft gut. Uwe Sievers, Managing Director der Niederlassung der HDI Global SE in Japan, erklärt den Erfolg des Geschäfts in und warum die Cyberversicherung im Land der aufgehenden Sonne (fast) ein Selbstläufer ist. Die HDI Global SE in Japan hat im ersten Halbjahr 2017 über 40 Prozent mehr Prämien eingenommen als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. mehr…


Blackrock holt Top-Manager der Deutschen Bank

18.01.2018 – Dirk Schmitz_BlackrockSo ganz geht man nie: Dirk Schmitz, der ehemalige Investmentchef Deutschland der Deutschen Bank, wechselt zu Blackrock und wird die Führung mehrere Ländergesellschaften übernehmen. Der Manager trat im Frühjahr des Vorjahres eine Pause an, um sich der Familie zu widmen. Jetzt ist er beim größten Vermögensverwalter der Welt gelandet. mehr…


Alexander Lehn ist neuer Geschäftsführer bei 3m5

17.01.2018 – alexander_lehn_3m5Alexander Lehn (44) gehört seit 1. Januar der erweiterten Geschäftsführung von 3m5 an. Er ist seit 2001 für das Dresdner Software-Unternehmen tätig und betreute zuletzt als Senior Project Manager verschiedene Großkunden aus der Versicherungs- und Medienbranche. Künftig wird Lehn die Bereiche Produktentwickung und Innovation verantworten. mehr…


Allianz-Chef Bäte hält Bürgerversicherung für “DDR 2.0″

17.01.2018 – Baete - quelle Allianz SEDass die Bürgerversicherung in der Branche nicht gerade auf Gegenliebe stößt, ist bekannt. Nun meldete sich Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte zu Wort und ging mit den SPD-Plänen für eine Einheitsversicherung scharf ins Gericht. “Wir brauchen Vielfalt in diesem Land und keine DDR 2.0″, betonte er beim Wirtschaftsgipfel der Rheinischen Post in Düsseldorf. mehr…


Bertelsmann holt Axa-Chef Buberl in den Aufsichtsrat

17.01.2018 – Buberl_AxaAxa-Vorstandschef Thomas Buberl (44) ist mit sofortiger Wirkung in den Aufsichtsrat der Bertelsmann SE & Co. KGaA berufen worden. Damit will der Medienkonzern sein oberstes Kontrollgremium “um einen international erfahrenen Vertriebs- und Digitalexperten” erweitern. Buberl war Deutschlandchef des französischen Versicherers , seit 1. September 2016 hat er den Vorstandsvorsitz der Axa inne. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten