Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute KÖPFE & POSITIONEN

Florian Weikl leitet Partnervertriebe der Zurich

20.01.2017 – Florian Weikl_ZurichIn der neu geschaffenen Position verantwortet Florian Weikl alle Kanäle des unabhängigen Vertriebs. Die Zurich ernannte ihn zum 1. Januar 2017 zum Leiter Partnervertriebe. Seit 2007 ist Weikl im Vertrieb bei Zurich tätig, wo er als Projektmanager einstieg. Für Makler- und Agenturvertrieb sowie für Banken und Kooperationen ist er künftig zuständig. mehr…


Ehemaliger Axa-Chef de Castries strebt Politkarriere an

19.01.2017 – Axa_DeCastriesEinst zählte Henri de Castries als Vorstandschef des französischen Axa-Konzerns zu den Granden der Versicherungsbranche. Nun scheint der 62-jährige Jungrentner eine zweite Karriere in der Politik anzustreben. Demnach erklärte de Castries laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung seine Unterstützung für den bürgerlichen Präsidentschaftskandidaten François Fillon. mehr…


“Versicherer sind keine notorischen Neinsager”

18.01.2017 – guenter_hirschDer Versicherungsombudsmann ist mit den deutschen Versicherern zufrieden. Günter Hirsch fand im Interview mit dem GDV viel Lob für die Versicherer und konnte dennoch auf ein wenig Kritik nicht verzichten. Hintergrund des Gesprächs ist das heute stattfindende Symposium des Versicherungsombudsmanns zu dessen 15-jährigem Bestehen. Zwar lobte er die Institution, die für Verbraucher mehr Schutz gebracht habe. mehr…


Gewinnerin der Karrierecheck-Verlosung kommt aus Köln

18.01.2017 – Vier Hochschulen mit Versicherungsschwerpunkt besuchten unsere Redakteure diesen Herbst. Mit dem “Karrierecheck”, unserem VW-Uni-Spezial, informierten wir Studierende über die vielfältigen Berufsbilder der Branche und tauschten uns über die Zeitschrift Versicherungswirtschaft aus. Außerdem gab es ein iPad zu gewinnen. mehr…


Thomas Webers verstärkt Meag-Vertrieb

17.01.2017 – thomas_webers_meagThomas Webers (54) verstärkt seit Anfang Januar 2017 als Senior Relationship Manager das Vertriebsteam der Meag. Künftig soll er den Ausbau des Wholesale Bereichs bei der Asset Management-Tochter der Munich Re weiter vorantreiben. Webers war zuvor unter anderem für Ampega C-Quadrat Fondsmarketing, SEB Asset Management und Ökorenta tätig. mehr…


Scor betätigt die Personal-Zentrifuge

17.01.2017 – Paul Christoff_ScorDer französische Rückversicherer Scor nimmt Änderungen auf der Konzernebene vor. Gleich vier personelle Veränderungen sind mit sofortiger Wirkung gültig: Paul Christoff wird Managing Director des Hub in Amerika und berichtet an Romain Launay, Group Chief Operating Officer. Seine Aufgaben als Paul Chief Financial des amerikanischen Hubs wird er beibehalten.
mehr…


Daftari wird Country Manager bei Swiss-Re-Tochter

17.01.2017 – Der Industrieversicherer Swiss Re Corporate Solutions hat Bijan Daftari zum Country Manager für Deutschland ernannt. In seiner neuen Rolle soll er die strategische Entwicklung, das Geschäftswachstum und die Präsenz von Swiss Re Corporate Solutions im deutschen Industrieversicherungsmarkt verantworten. Er verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Funktionen im deutschen Erstversicherungsgeschäft und wird am Standort München tätig sein. mehr…


Munich Re: Daimler-Frau rückt in den Aufsichtsrat

17.01.2017 – renata-jungo-bruengger_Munich RERenata Jungo Brüngger (55) ist seit 3. Januar 2017 Mitglied des Aufsichtsrats der Munich Re. Das Amtsgericht München bestellte sie zur Nachfolgerin von Wolfgang Mayrhuber, der sein Mandat zum Jahresende niederlegte. Der Aufsichtsrat will Brüngger bei der nächsten Hauptversammlung am 26. April 2017 für die Dauer der restlichen Amtsperiode von Mayrhuber zur Wahl vorschlagen. mehr…


Universa ernennt neuen Hauptabteilungsleiter

16.01.2017 – Stefan Krause_UniversaStefan Krause wurde zum 1. Januar zum Hauptabteilungsleiter beim Versicherungsunternehmen Universa ernannt. Er ist dort verantwortlich für den Bereich Anwendungsentwicklung, der aus vier Gruppen und 50 Mitarbeitern besteht. mehr…


Bäte: Trump wird Allianz helfen

16.01.2017 – Baete - quelle Allianz SEAllianz-Konzernchef Oliver Bäte sieht die Allianz auf dem US-Markt dank Donald Trump im Aufwind. Die geplante Senkung der Unternehmenssteuern, der starke Dollar und die angedachten Erleichterungen bei den Aufsichtsregeln nannte er in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung als Gründe. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten