Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute KÖPFE & POSITIONEN

Jawed Barna: “So simpel und einfach wie nur möglich”

29.09.2017 – jawed_barna_zurichJawed Barna (41) ist seit etwas mehr als einem Jahr Vorstand Vertrieb und Strategische Partnerschaften der Zurich Gruppe Deutschland. Das Tochterunternehmen der Schweizer Zurich Insurance Group konzentriert sich auf Kundenorientierung, Simplifizierung und Innovationen, strategische Partnerschaften soll es systematisch ausbauen. Im Interview mit VWheute erläutert er das Konzept. mehr…


Donau Versicherung ernennt neue Generalsekretärin

28.09.2017 – Elisabeth_Starsich_DonauAb kommenden Montag rückt Elisabeth Starsich ins Generalsekretariat der Donau Versicherung. Die 30-jährige Wienerin leitet künftig federführend die Vorbereitung von Vorstands- und Aufsichtsratsthemen und hält den Kontakt zu den zuständigen Aufsichtsbehörden. Den Posten übernimmt sie von Philipp Bardas, der zum Generalsekretär der Vienna Insurance Group (VIG) aufsteigt. mehr…


Klaus Brachmann wird neuer wgv-Chef

28.09.2017 – klaus_brachmann_wgvKlaus Brachmann ist vom Aufsichtsrat der wgv Versicherungen zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen worden. Nach Unternehmensangaben wird er zum 1. Januar 2018 Hans-Joachim Haug (63) nachfolgen, der Ende dieses Jahres in den Ruhestand gehen wird. Der 49-Jährige wird in seiner neuen Funktion neben dem bisherigen Ressort Finanzen und IT zusätzlich die Bereiche Personal und zentrale Stabsfunktionen verantworten. mehr…


Wenning und Junker rücken ins GDV-Präsidium auf

28.09.2017 – wolfgang_weiler_gdvDer “Machtwechsel” an der Spitze des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ist vollzogen. Wie erwartet wurde Wolfgang Weiler, langjähriger Vorstandssprecher der Huk-Coburg auf der Mitgliederversammlung des Branchenverbandes zum neuen GDV-Präsidenten und damit zum Nachfolge von Alexander Erdland gewählt. mehr…


Vier neue Führungskräfte bei Friendsurance

27.09.2017 – Friendsurance_Foto_ManagementWenn, dann richtig. Das Berliner Insurtech Friendsurance nimmt vier Veränderungen in seinem Führungsteam vor. Damit vergrößert sich das Management des Versicherungs-Startups nunmehr auf 14 Teamleiter, welche das 90-köpfige Team koordinieren sollen. Zudem will das Unternehmen nun auch das Geschäftsfeld Bancassurance erschließen. mehr…


Lars Gatschke: “Privatleben ist tabu für Versicherer”

27.09.2017 – Lars Gatschke - VzbvVerbraucherschützer sehen in Fitness- oder Vitalitytarifen die grundsätzliche Gefahr, dass die Versicherer sich damit immer mehr in die private Lebensführung einmischen. Das könnte sogar so weit gehen, dass die Gesellschaften die Lebensweise vorgeben. Außerdem könnten sie überprüfen, ob Vorgaben eingehalten werden. VWheute sprach darüber mit vzbv-Versicherungsexperten Lars Gatschke. mehr…


Philipp Bardas wird neuer VIG-Generalsekretär

26.09.2017 – philipp_bardas_vigDie Vienna Insurance Group (VIG) verändert sich personell an wichtiger Stelle. Philipp Bardas wird ab 1. Oktober 2017 das Generalsekretariat der Vienna Insurance Group (VIG) leiten. Dort wird er künftig unter anderem für länder- und bereichsübergreifende Projekte, die Erstellung der Geschäfts- und Zwischenberichte sowie die Koordination der Organsitzungen zuständig. mehr…


Barbara Schick lehnt Pflichtversicherung ab

26.09.2017 – barbara_schick_vkbDas Thema Klimaveränderung und Naturkatastrophen beschäftigt wie alle Versicherer auch die Versicherungskammer Bayern (VKB), den größten öffentlich-rechtlichen Versicherer in Deutschland. Vorstand Barbara Schick hat dazu eine klare Meinung: “Während ein deutschlandweit tätiger Versicherer quasi von jeder Naturkatastrophe betroffen ist, bleibt ein regionaler Versicherer gelegentlich verschont.” mehr…


Heise: “Politische Wettstreit wird intensiver”

26.09.2017 – heise_michaelVon Michael Heise. Deutschland hat in einer Zeit wirtschaftlichen Erfolgs gewählt, aber die Wähler haben den bisherigen Regierungsparteien keine Stimmengewinne, sondern -verluste gebracht und eine Mehrparteienlandschaft im Parlament geschaffen. Der politische Wettstreit wird intensiver werden, aber das ist das Wesen eine funktionsfähigen Demokratie. mehr…


Zukunft der Telefonberatung: Mitschneiden erlaubt

25.09.2017 – junkertVon Alexander Pfisterer-Junkert, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Fischer Kühne und Partner: Ab Januar 2018 wird das Schutzniveau bei Finanz- und Anlageentscheidungen deutlich erhöht. Ein Kernpunkt der Neuregelungen ist die Aufzeichnung der telefonischen und elektronischen Kundenkommunikation mit der Bank. Was kommt nun auf Institute und Anleger zu? mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten