Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute KÖPFE & POSITIONEN

Eiopa: “Supervisory Convergence is Priority Number One”

02.08.2017 – bernardino_ vwhDie Digitalisierung in der Versicherungsbranche spielt auch bei der europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa eine relevante Rolle. Wesentlich dabei ist die Definition “ethischer Standards für den Einsatz großer Daten”, betont Eiopa-Chef Gabriel Bernardino im Sommerinterview mit VWheute. Seinen Urlaub verbringt der oberste Versicherungsaufseher wie immer in Portugal. mehr…


Wenning: Wir zahlen nicht immer, das weiß auch Ergo

01.08.2017 – 2015-08-05 14_23_20-munich-re-investor-relations_wenning_1795x2480_I - Windows-FotoanzeigeDie Ergo ist das Sorgenkind der Munich Re. Dennoch gibt sich Joachim Wenning, Vorstandsvorsitzender des Münchener Rückversicherers im Interview mit der Süddeutschen Zeitung optimistisch: “Ergo wird liefern”. Gleichzeitig will er das Tochterunternehmen “mit dem Strategieprogramm zukunfts- und wettbewerbsfähig” machen. mehr…


“Startups denken radikal aus Kundensicht”

01.08.2017 – Jens_Hasselbaecher_Axa_Die Axa Deutschland will ihren Vertrieb ausbauen. “Ebenso wollen wir unsere Neugierde beibehalten und unseren Entdeckergeist”, betont Vertriebsvorstand Jens Hasselbächer im Sommerinterview mit VWheute. Gleichzeitig will der Versicherer seine “digitalen Fähigkeiten im Maklervertrieb konsequent” ausbauen. Das Ziel: “eine führende Rolle im Maklermarkt”. mehr…


“Ziel ist eine solidarische Krankenversicherung”

31.07.2017 – sahra_wagenknecht_privatSie gilt als Gallionsfigur der Linken, als “schöne Kommunistin” und als trotzige Kämpferin gegen den Kapitalismus. Im Sommerinterview mit VWheute hat Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht jedenfalls nichts von ihrem Kampfgeist verloren. Ob “durchgeknallte G20-Randalierer” oder solidarische Krankenversicherung – der Reformbedarf ist groß, auch wenn diese “sorgfältig vorbereitet” werden sollten. mehr…


Zwei neue Pazifik-Präsidenten für FM Global

28.07.2017 – Stefano Tranquillo_FM GlobalDer Industriesachversicherer hat Änderungen in der Führungsriege bekanntgegeben. Unter anderem wird ein neuer Manager für den Bereich EMEA/Asia Pacific ernannt: Stefano Tranquillo. Das ist aber nicht die einzige Änderung in der Führung bei FM Global. Das Unternehmen setzt auf altbekannte Kräfte. Neuer Vice President soll David M. Johnson wrrden. mehr…


“Höhere Zinsen und mehr Neugeschäft sind das Ziel”

28.07.2017 – norbert_heinen_wwagNorbert Heinen, Vorstandsvorsitzender der Württembergischen Versicherungen, freut sich auf seinen Urlaub in Südtirol. Geschäftlich ist für ihn das zentrale Ereignis im zweiten Halbjahr der Start der neuen Digitalmarke im Herbst, wie er im Sommerinterview mit VWheute verriet. Parallel dazu will der Versicherer neuartige Produkte in der Lebensversicherung für Privatkunden und die bAV auf den Markt bringen. mehr…


IFRS 17: Allianz kritisiert Kosten und lobt Transparenz

27.07.2017 – indexEs klingt wie eine Liebeserklärung, was Roman Sauer über den Financial Reporting Standard IFRS 17 sagt. Der Head of Group Accounting and Reporting der Allianz SE ist sich sicher: “IFRS 17 wird die Stärken sowie Schwächen einzelner Unternehmen deutlicher als zuvor aufzeigen” und für “einheitliche Regeln” sorgen. Eine Einschränkung hat der Allianz-Manager dann aber doch. mehr…


Witzel: “PKV ist Motor der medizinischen Innovation”

27.07.2017 – ralf_witzel_fdpNach fast vier Jahren “außerparlamentarischer Opposition” könnte die FDP bei den kommenden Bundestagswahlen wieder zum “Kanzlerinnenmacher” werden. So “haben wir unsere inhaltlichen Überzeugungen nicht aufgegeben, aber angepasst an die Fragen unserer heutigen Zeit”, betont der stellvertretende NRW-Fraktionschef Ralf Witzel im VWheute-Sommerinterview. mehr…


Bürgerversicherung: Lauterbach fürchtet keinen Jobabbau

26.07.2017 – Karl_Lauterbach_SPDDer SPD-Politiker Karl Lauterbach ist kein Fan der PKV. In einem Interview mit dem Tagesspiegel erläutert der Professor für Gesundheitsökonomie die Vorteile einer Bürgerversicherung und bestätigt, dass die Krankenversicherung für alle auch bei einer erneuten Kanzlerschaft Angela Merkels Thema bleiben wird: “Die Bürgerversicherung hat für uns sehr hohe politische Priorität.” Die Debatte um einen Jobverlust hält er hingegen für eine Scheindiskussion. mehr…


Karsten: “Vom Wahlergebnis geht wichtiges Signal aus”

26.07.2017 – Frank_Karsten_Die_StuttgarterMit Freunden Bären in freier Wildbahn in Finnland beobachten: Diesen Wunsch erfüllt sich Frank Karsten, Vorstandsvorsitzender der Stuttgarter, in diesem Jahr im Urlaub. Beruflich erhofft er sich, dass die stabile wirtschaftliche Lage in Deutschland erhalten bleibt. Ein wichtiges politisches Signal erhofft er sich im VWheute-Sommerintereview auch von den Bundestagswahlen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten