Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute KÖPFE & POSITIONEN

Versicherer sind nicht auf der Höhe der Zeit

10.11.2017 – jens_rohde_telljaInsurtechs mischen weiterhin die Branche auf. Auch Investitionen in Versicherungs-Startups sind aktuellen Studien zufolge gefragt. Bei den etablierten Playern entsteht dadurch zusätzlicher Handlungsbedarf. Denn: Wirklich zufrieden sind die deutschen Kunden mit den Leistungen und Produkten nicht, betont Tellja-CEO Jens Rode in einem exklusiven Gastbeitrag für VWheute. mehr…


Hübener: “Bei uns spricht der Kunde mit Entscheidern”

09.11.2017 – Nicolas_Huebener_Huebener_Versicherungs_AGDer Spezialversicherer Hübner versichert unversicherbare Unternehmen. Beispielsweise Recyclingunternehmen, die aufgrund der verarbeitenden Stoffe und Techniken höchst feuergefährdet sind. Die Vorstände Nico Hübener und Dietmar Linde erläutern erklären gegenüber VWheute die Besonderheiten des Geschäfts und ihre Zukunftspläne. mehr…


Brexit: Wiener rechnet mit Cliff-Edge-Szenario

09.11.2017 – Klaus Wiener - quelle GDVIn Brüssel haben die EU-Staaten erstmals über die Zeit nach dem Austritt Großbritanniens beraten. Allerdings sind die Brexit-Gespräche wegen des Streits um das liebe Geld praktisch festgefahren. GDV-Chefvolkswirt Klaus Wiener geht daher “schon aus kaufmännischer Vorsicht heraus nur von einem Cliff-Edge-Szenario” aus. Denn: “Für eine Einigung liegen die Interessenslagen von UK und EU wohl auch zu weit auseinander”, konstatiert der Ökonom. mehr…


“Trump-Faktor wird von Marktteilnehmern gerne benutzt”

09.11.2017 – andreas_groehl_aonDie Ratingagentur Moody’s hat trotz politischer Risiken einen positiven Konjunkturausblick für 2018 gezogen. “Ein Trump-Faktor oder ähnliche protektionistische Argumente werden zwar gerne von den Marktteilnehmern benutzt, aber die Bonitätsentscheidung eines zu versichernden Risikos steht bei den Kreditversicherern noch immer im Mittelpunkt”, betont Aon-Manager Andreas Göhl im Exklusiv-Interview mit der Versicherungswirtschaft. mehr…


Immobilienfinanzierung: Wieso lohnt sich der Einstieg?

08.11.2017 – Clifford_Tjiok_1Wohnnimmobilienfinanzierungen seien eine langweilige Assetklasse, so die gängige Meinung vieler Entscheider. Außerdem seien sie mit hohem Bearbeitungsaufwand verbunden. Clifford Tjiok ist dennoch von ihrer Durchschlagskraft überzeugt. Er spricht von einem Comeback am Markt – und von vier entscheidenden Faktoren. mehr…


Datenschutzverordnung “zum Vorteil nutzen”

08.11.2017 – Rene Schoenauer_GuidewireNeue Richtlinien bringen Umsetzungsprobleme mit sich. Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO ist da keine Ausnahme. Doch sind die Versicherer auf die Scharfstellung im Mai 2018 vorbereitet, schließlich hat der Versicherte künftig das Recht darauf, von Versicherer vergessen zu werden. Es herrscht bei den Versicherern viel Unklarheit darüber, wie die Vorschrift angewendet werden muss, glaubt René Schoenauer von Guidewire. mehr…


Steuerhinterziehung: Strafbefehl gegen Fahrenschon

08.11.2017 – Georg Fahrenschon - quelle DSGVFür Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen- und Giroverbandes (DSGV), geht es heute um nicht weniger als seine berufliche Zukunft an der Spitze des Bankenverbandes. Kurz vor seiner heute geplanten Wiederwahl an der Spitze des DSGV wurde Medienberichten zufolge bekannt, dass die Staatsanwaltschaft München gegen Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung erlassen hat. Fahrenschon selbst spricht von einem “bedauerlichen Fehler”. mehr…


“Trend zur treibhausneutralen Welt ist unumkehrbar”

07.11.2017 – ernst_rauch_munichreWird die Wirtschaft von morgen treibhausneutral und bekommt die Erde ein umfassendes Weltrisikomanagement? Das und viele weitere Themen diskutieren Experten aktuell auf der UN-Klimakonferenz in Bonn. Mit von der Partie ist der Munich-Re Klimaexperte Ernst Rauch, der die Ökonomie als “treibende Kraft” in der Klimapolitik sieht. Für ihn ist der Trend zur treibhausneutralen Welt “unumkehrbar”. mehr…


Malte Dummel ist neuer Finanzvorstand bei xbAV

07.11.2017 – malte_dummel_xbavMalte Dummel ist zum neuen Finanzvorstand des Technologieanbieters xbAV ernannt worden. In seiner neuen Funktion leitet er seit 1. November 2017 die Ressorts Finanzen, Personal und Legal. Dummel kommt von Goldman Sachs in London, wo er als Executive Director deutsche und europäische Großunternehmen zu Pensions- und Unternehmensfinanzfragen beraten hat. mehr…


Walthes: “Unsere Aktionäre sollen Vertriebspartner sein”

06.11.2017 – vorstand_dr-walthes-frank - QUELLE VKB“Wir befinden uns nicht auf der Kurzstrecke. Die Versicherungskammer denkt und handelt in Dekaden”, konstatiert Frank Walthes, Vorstandschef der Versicherungskammer Bayern (VKB). Veränderungen kommen für ihn jedoch nur dann in Frage, “wenn es innerhalb unseres Geschäftsmodells nötig ist. Wir ändern uns offenbar geräuscharmer als andere Versicherer”. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten