Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute KÖPFE & POSITIONEN

Solvency II: “Konjunkturprogramm für den Aktuarberuf”

04.06.2018 – klaus_heubeck_davWenn die Versicherungsmathematiker heute zum 31. Weltkongress in Berlin zusammenkommen, geht es auch um die aktuellen Umbrüche in der Branche. Besonders Solvency II hat sich als “Konjunkturprogramm für den Aktuarberuf” erwiesen, betont Klaus Heubeck, Cheforganisator des ICA 2018, im Exklusiv-Interview mit VWheute. mehr…


Soros: “Nächste Finanzkrise braut sich zusammen”

01.06.2018 – george_soros-dpaDie letzte Finanzkrise ist gerade einmal zehn Jahr her. Dennoch glaubt Star-Investor George Soros, dass der nächste Crash nicht mehr lange auf sich warten lässt. So könnte eine Aufwertung des US-Dollar und die damit verbundene Flucht aus Schwellenländern zu einer “großen” Finanzkrise führen, befürchtet der 87-Jährige. Auch die Zukunft der Europäischen Union (EU) sieht er kritisch. mehr…


Digitalanbietern mit starker Marke gehört die Zukunft

01.06.2018 – heitmann_hukDigitale Versicherungsanbieter mischen bekanntlich zunehmend den Versicherungsmarkt auf. Dennoch kann ein Nebeneinander von etablierten Traditionsversicherern und digitalen Neulingen durchaus funktionieren, glaubt Huk-Coburg-Chef Klaus-Jürgen Heitmann. Die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft: eine starke Marke. mehr…


Provinzial-Betriebsratschef geht in Ruhestand

30.05.2018 – breuer_roer_provinzialnordwestDer Betriebsratsvorsitzender der Provinzial Nordwest, Albert Roer, geht Ende des Montas nach 52 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand. Neben seiner Aufgabe im Betriebsrat des Gremiums hatte er zudem den stellvertretenden Vorsitz im Aufsichtsrat des öffentlichen Versicherers inne. Seine berufliche Karriere begann er bereits im Alter von 14 Jahren als Auszubildender bei der Westfälischen Provinzial. mehr…


“Verbraucher nehmen oft nur Absicherungen in Blick”

29.05.2018 – michael_schwarz_mlpWartezeiten beim Abschluss einer Versicherungspolice ist heute bekanntlich die Regel. Vielen Verbrauchern sind die höchst unterschiedlichen Wartezeiten allerdings nicht bekannt. Der Finanzdienstleister MLP hat diese nun in der Sachsparte genauer unter die Lupe genommen. Ein Ergebnis: Bei manch Vermittler hapert es noch an der entsprechenden Beratungs-Expertise. mehr…


Neue Spitze des Verwaltungsrats der VBL

28.05.2018 – helmut_teichmann_vblDie Beteiligtenvertreter des Verwaltungsrats der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) haben Helmut Teichmann zum neuen Verwaltungsratsvorsitzenden bestimmt. Er folgt damit auf Hans-Georg Engelke. Gemeinsam mit Gabriele Gröschl-Bahr als alternierende Vorsitzende bildet er die neue Spitze des Verwaltungsrats der VBL. mehr…


Trotz juristischer Schlappe: Minerva gibt sich kämpferisch

28.05.2018 – Justizia_Thorben Wengert_pixelio.deVor dem Landgericht München hat die Minerva Kunden Rechte GmbH jüngst eine herbe juristische Schlappe gegen die Verbraucherschützer des BdV erlitten. Dennoch gibt das Unternehmen weiterhin kämpferisch: “Die Haltung des BdV, unabhängig von einem Beratungserfolg den Kunden aufwandsbezogen oder pauschal zur Kasse zu bitten, schwächt die KundenRechte in einem nicht hinnehmbaren Maße und ist falsch”, so Geschäftsführer Nicola Ferrarese. mehr…


Uniqa-Chef ist neuer Präsident von Insurance Europe

28.05.2018 – brandstetter_uniqaDer Vorstandsvorsitzende des österreichischen Versicherers Uniqa, Andreas Brandstetter, ist in Madrid für die kommenden drei Jahre zum Präsidenten des europäischen Versicherungsverbandes Insurance Europe gewählt worden. Zentrale Themen seiner Amtszeit sind nach eigenen Angaben vor allem Naturkatastrophen, Pensionen, Cyberrisk und Big Data. mehr…


Innovative Tools mit dem Eisenhut-Award ausgezeichnet

25.05.2018 – eisenhut_akMehr Geschäft mit weniger Aufwand, so lautet das digitale Credo für die Versicherungswirtschaft im Jahre 2018. Das galt, neben weiteren Kategorien, auch bei der Verleihung der diesjährigen Eisenhut-Awards, die traditionell im Mai in der historischen Stadt Rothenburg ob der Tauber von einem hochkarätigen Gremium seit nunmehr 19 Jahren verliehen werden, als eines der wichtigsten Kriterien. mehr…


Wer gewinnt Deutschlands härtesten Branchen-Award?

24.05.2018 – preistraeger_akEr gilt als einer der anspruchsvollsten Preise in der Versicherungswirtschaft: Wer beim Eisenhut-Award und den Awards für Gewerbeberatung und Altersvorsorge-Beratung eine der begehrten Trophäen gewinnen kann, der darf sich zu Recht ausgezeichnet fühlen. Zum 19. Mal wurden nun im historischen Rathaus zu Rothenburg mehr als zwei Dutzend Preise für herausragende Leistungen vergeben. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten