Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute KÖPFE & POSITIONEN

Andy Bircher wird Funk-Geschäftsführer in Vaduz

14.06.2018 – andy-bircher_funkAndy Bircher übernimmt zum 1. August 2018 als geschäftsführender Partner die Leitung der neuen Landesgesellschaft des Versicherungsmaklers Funk im Fürstentum Liechtenstein. Der 47-Jährige blickt auf eine 25-jährige Karriere in der Versicherungswirtschaft zurück und verfügt über ein profundes Know-how für lokale wie auch für länderübergreifende Versicherungslösungen. mehr…


Wann zahlt der Versicherer für den richtigen WM-Tipp?

14.06.2018 – StrehlPünktlich zur Fußball-WM in Russland sind Gewinn- und Tippspiele wieder groß in Mode. Ein Beispiel: Ein Supermarkt bietet ein Haus im Wert von 150.000 Euro, wenn der Kunde die korrekte Paarung und das richtige Ergebnis des Endspiels tippt. VWheute sprach mit Alexander Strehl, Geschäftsführer des Special Risk Consortium (SRC) über die Prize-Indemnity-Versicherung. mehr…


“Rentenpolitik muss in Jahrzehnten denken”

13.06.2018 – johannes_vogel_privatDie Bundesregierung will mit einer Kommission bis 2025 die rentenpolitischen Eckpunkte festsetzen. Johannes Vogel, arbeitsmarkt- und rentenpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, erwartet hingegen eine langfristige Strategie in der Rentenpolitik. “Politik muss in Jahrzehnten denken, nicht in Legislaturperioden”, lautet seine Forderung. Diese müsse “den Anspruch haben, dass sie eine langfristige Perspektive hat.” mehr…


Stadler: “Übernahme von Risiko schon eine andere Liga”

13.06.2018 – Elisabeth_Stadler_VIGDie Kooperation mit Versicherungs-Startups spielt auch für die Vienna Insurance Group eine zunehmende Bedeutung. “Wir schauen uns das sehr intensiv an, sind mit Startups und Insurtechs in Kontakt. Ich glaube, für das Grundprinzip des Versicherungsgeschäfts selbst, also der Risikoberechnung und –übernahme hat das weniger Bedeutung”, betont VIG-Chefin Elisabeth Stadler. mehr…


Thomas Bischof wird neuer Chef der Württembergischen

12.06.2018 – thomas_bischof_wuertembbergischeThomas Bischof (43) wird zum 1. Juli 2018 neuer Vorstandsvorsitzender der Württembergische Versicherung AG und der Württembergische Lebensversicherung AG. Er löst damit Norbert Heinen (63) an der Konzernspitze ab, der sich auf eigenen Wunsch künftig ausschließlich auf die Lebensversicherungssparte konzentrieren will, teilte das Unternehmen am Montag mit. mehr…


Durand: “The future of credit insurance looks bright”

11.06.2018 – xavier_durand_tdNordkorea, Ukraine-Konflikt, der bevorstehende Brexit, ein drohender Handelskrieg zwischen den USA und China oder der Protektionismus der Trump-Administration – die Entscheidungen der politischen Entscheidungsträger sind maßgeblich für den globalen Wirtschaftskreislauf. Doch was bedeutet dies für die Kreditversicherer? VWheute hat exklusiv mit Coface-CEO Xavier Durand gesprochen. mehr…


Christian Rusch wird neuer Head of Sales Digital bei AIG

08.06.2018 – christian_rusch_aigChristian Rusch wird zum 1. Juli 2018 die Abteilung Digital Sales bei AIG für die DACH-Region verantworten. Künftig soll er den e-Business Bereich des AIG Gewerbekundengeschäfts strategisch neu zu positionieren und weiterzuentwickeln, teilte das Unternehmen mit. Gemeinsam mit Erik Aardalsbakke und und Philip Johnson bildet er zudem die Geschäftsleitung für den Digital-Bereich der AIG am Standort Heilbronn. mehr…


Armon wird neuer Geschäftsführer von Howden Germany

08.06.2018 – marcel_armon_howdenMarcel Armon (39) wird zum 1. Juli 2018 neuer Geschäftsführer des D&O-Spezialmaklers Howden Germany. Der gelernte Versicherungskaufmann und Betriebswirt mit Schwerpunkt auf internationalem Management bringt 22 Jahre Erfahrung in der Versicherungswirtschaft mit und war davon 17 Jahre als Versicherungsmakler tätig. Seine Führungslaufbahn begann der MBA-Absolvent 2004 bei Funk. mehr…


Zurich-Vorstand Quinn: “Megadeals begeistern nicht”

07.06.2018 – georges_quinn_zurichGrößere Transaktionen und Firmenübernahmen scheinen bei der Zurich offensichtlich nicht sonderlich beliebt zu sein. Nach Konzernchef Mario Greco hat sich nun auch Finanzvorstand Georges Quinn gegen Zukäufe im großen Stil ausgesprochen: “Wenn man auf die vergangenen Jahre zurückblickt, dann haben wenig große Transaktionen bei Versicherungen gehalten, was sie den Investoren versprochen haben”. mehr…


Blockchain: “Viele Ideen, aber noch keine Gewinner”

07.06.2018 – rupert_schaefer_nunatakDas viele Versicherer mittlerweile auch Blockchain-Technologie setzen, ist bekannt. Allerdings: “Die Technologie steckt noch in den Kinderschuhen”, konstatiert Rupert Schäfer, Managing Partner bei der Nunatak Group, im Exklusiv-Interview mit VWheute. Zwar gebe es “viele kreative Ideen, aber es lassen sich noch keine wirklichen Gewinner erkennen.” mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten