Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Martin Haep übernimmt bei Mercer Wealth-Bereich

09.02.2017 – martin_haep_mercerZum 1. Januar dieses Jahres hat Martin Haep die Leitung des neuen Geschäftsbereichs Wealth beim Finanzdienstleisters übernommen. Mercer bündelt im Bereich Wealth seine bislang unter Retirement und Investments gefassten Lösungen und Dienstleistungen. Das Ziel ist eine bessere Verknüpfung der beiden Bereiche. Er war zuvor Leiter der Multinational Client Group für Mercer in Europa und Client Growth Leader für Mercer Central Europe.

Seine Laufbahn bei Mercer begann Martin Haep im Jahr 2007 im Bereich M&A. “Mit der Zusammenlegung der beiden Geschäftsbereiche Retirement und Investments machen wir einen logischen Schritt. Unsere Kunden erwarten von uns ganzheitliche Beratung und Lösungen abseits von Team- oder Bereichsgrenzen. Das war auch immer unsere Philosophie und unsere Experten sind eng untereinander vernetzt. Es ist deshalb nur konsequent, dass wir dies auch in der Unternehmensstruktur widerspiegeln. Unsere Kunden können weiterhin hervorragende Beratung aus einer Hand erwarten”, kommentiert Haep.

“Wir freuen uns, dass wir mit Martin Haep einen erstklassigen Kandidaten für die Leitung unseres Wealth-Bereichs verpflichten konnten, der langjährige Erfahrung in der strategischen Beratung unserer Kunden mitbringt”, kommentiert Achim Lüder, Geschäftsführer von Mercer in Deutschland und CEO Central/Eastern Europe. “Im Team vereinen Uwe Buchem, Herwig Kinzler und Martin Haep fachliche und strategische Kompetenzen, die uns helfen werden, unsere Geschäftstätigkeit erfolgreich weiterzuentwickeln und unseren Kunden die bestmöglichen Lösungen zu bieten.” (vwh/mv)

Bild: Martin Haep (Quelle: Mercer)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten