Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Marsh-Manager wechselt zu XL Catlin

27.11.2017 – Norbert Graewin XL CatlinNorbert Graewin wurde als Claims Team Leader, Global Lines ernannt. Er wird für das Schadenmanagement in den Sparten Marine, Aviation, Crisis Management, Contingency, Fine Art & Specie und Equine zuständig sein und von München aus arbeiten.

Graewin wechselt von Marsh zu XL Catlin. Dort war er zuletzt Leiter der Transportabteilung. Der Versicherungsfachwirt begann seine Versicherungskarriere 1986 bei Gerling und bekleidete verschiedene leitende Positionen in den Bereichen Underwriting und Schadenmanagement, bevor er 2003 zu Marsh wechselte.

Bei XL Catlin ist derzeit personell viel Betrieb: Kürzlich hat das Unternehmen Thomas Götting zum 1. Januar 2018 zum neuen Country Manager Germany bestellt. Zuvor wurde Mark Brown zum Head of Accident & Health für Deutschland, Österreich und Schweiz berufen.

Bereits etwas länger zurück liegen die Ernennung von Sonja Ochsenkuehn zum Head of Global Programs mit weltweiter Verantwortung und Ashish Umre zum Accelerate Partner, Artificial Intelligence (AI).

Bild: Norbert Graewin (Quelle: XL Catlin)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten