Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

Kommunikationsprobleme bei Ergo

07.03.2017 – oliver_stock_ergoUnruhe in der Kommunikationsabteilung von Ergo: Nachdem die Strategische Marketingleiterin Andrea Hoelken den Düsseldorfern Ende Januar den Rücken kehrte, verlässt nun auch Andreas Lampersbach nach einem kurzen Intermezzo das Unternehmen. Der bisherige Leiter Corporate Communications & Brand Management steigt zur Munich Re auf. Seine Nachfolge übernimmt zum 1. April 2017 der Content-Experte Oliver Stock (51).

Stock, aktuell noch stellvertretender Chefredakteur der Wirtschaftswoche, begann seine journalistische Laufbahn bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und leitete später die Kommunikationsabteilung des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums. Zudem berichtete er mehrere Jahre lang als Korrespondent für deutsche und ausländische Medien aus Zürich und Wien.

Daneben saß Stock auch als Chief Editor im Vorstand von Sentifi, einem Schweizer Fintech-Unternehmen. “Oliver Stock ist ein renommierter Journalist und erfahrener Kommunikationsprofi. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit”, kommentiert Ergo-Vorstandschef Markus Rieß die Personalentscheidung.

Experten erwarten, dass sich Lampersbach und Stock künftig eng abstimmen werden, um die Bereiche Content und digitale sowie internationale Kommunikation zu verbessern.

Bereits Mitte Februar hatte der Versicherer bekannt gegeben, dass Andrea Hoelken, bisherige Leiterin Strategisches Marketing der Ergo Group, den Konzern bereits Ende Januar verlassen hat. Ein Nachfolger für sie wurde noch nicht bestimmt.

Die Gründe für den Weggang Hoelkens sind bislang nicht bekannt. Vor ihrem Wechsel zu Ergo war sie bei der Hamburg-Mannheimer tätig, zuletzt als Marketingleiterin. Ihre Karriere startete die studierte Betriebswirtin beim Versandhändler Otto als Leiter Aktivierung Partnergeschäft. Hoelken gehörte zu den verantwortlichen Köpfen der Positionierung des Versicherers unter dem Motto “Versichern heißt verstehen”, die 2010 startete. (vwh/td)

Bild: Oliver Stock, neuer Kommunikationschef der Ergo (Quelle: Ergo)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten