Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

Iván de la Sota wird neuer Vorstand der Allianz SE

09.03.2018 – ivan_de_la_sota_allianzIván de la Sota (53) ist zum 1. April als Chief Business Transformation Officer in den Vorstand der Allianz SE berufen worden. In dem neugeschaffenen Ressort soll er Unternehmensangaben zufolge künftig die Allianz-Gesellschaften darin unterstützen, den wachsenden Bedürfnisse aller Kundengruppen nach digitalen Versicherungs- und Investmentlösungen zu entsprechen.

Zudem soll er die europäischen Direktversicherungsunternehmen, die globale Geschäftseinheit Allianz Partners die ibero-lateinamerikanische Region verantworten. De la Sota ist seit 27 Jahren für der Allianz tätig und seit November 2015 CEO der ibero-lateinamerikanischen Region. Zuvor war er vier Jahre lang Vorstandsvorsitzender der Allianz Spanien. Seine Berufung in den Vorstand der Allianz SE erfolgt bis zum 31. Dezember 2020.

Ebenfalls zum 1. April übernimmt Helga Jung, Vorstandsmitglied der Allianz SE, zusätzlich die Zuständigkeit für die gruppenweite HR-Funktion, Arbeit und Soziales. Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat der Allianz SE beschlossen, die Vertragslaufzeiten der beiden Vorstände Sergio Balbinot und Axel Theis bis zum 31. Dezember 2020 zu verlängern.

“Mit dem neuen Vorstandsressort unterstreicht die Allianz die Bedeutung der zukunftsorientierten Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle. Iván de la Sota hat die damit einhergehenden Herausforderungen mehrfach gemeistert und bringt alle Voraussetzungen mit, dies auf Gruppenebene fortzusetzen”, kommentiert Michael Diekmann, Aufsichtsratsvorsitzender der SE, die Berufung de la Sotas in den Vorstand.

“Mit Iván de la Sota übernimmt ein CEO mit nachgewiesenen Erfolgen bei tiefgreifenden Veränderungen von Retail-Geschäftsmodellen diese wichtige Aufgabe. Er versteht es, Produktivität, Kundenzufriedenheit und Mitarbeitermotivation im Einklang zu steigern und kann auf den sehr guten Grundlagen aufbauen, die Solmaz Altin als Chief Digital Officer mit unserer Digital Agenda in den letzten zwei Jahren gelegt hat”, ergänzt Vorstandschef Oliver Bäte. (vwh/td)

Bild: Iván de la Sota (Quelle: Allianz SE)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten