Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Gerhard Kulbarsch übernimmt die Führung bei Ecclesia

06.11.2017 – Zeit Uhr Manager Krawatte Stephanie Hofschlaeger_pixelio.deGerhard Kulbarsch wird zum 1. Dezember neuer Geschäftsführer der Ecclesia-Gruppe. Der 52-Jährige soll künftig als Geschäftsführer der Gruppenunternehmen deas Deutsche Assekuranz-Makler GmbH und J. L. Orth Assekuranzmakler GmbH von München aus die Führungsverantwortung für das Industriegeschäft in der gesamten Region Süd übernehmen.

Kulbarsch war zuvor in verschiedenen Managementfunktionen bei den Marktführern der Industriemaklerbranche tätig und verfügt darüber hinaus über operative Erfahrungen in digitalen Geschäftsmodellen für Industrie und Mittelstand.

“Unsere Weichen stehen auf Zukunft. Dafür brauchen wir fähige Köpfe mit Know-how und innovativen Ideen. Gemeinsam mit Herrn Kulbarsch ist daher der weitere Personalausbau für uns Programm”, kommentiert Andreas Wendt, Vorsitzender des Industrie-Leitungsgremiums der Gruppe, die Personalentscheidung.

“Ich habe bei der Ecclesia Gruppe tolle Menschen kennen gelernt und Rahmenbedingungen vorgefunden, welche die so wichtige Verbindung von traditionellen Werten mit neuen Herangehensweisen und Innovationen erlauben”, ergänzt Kulbarsch. (vwh/td)

Bildquelle: Stephanie Hofschlaeger / PIXELIO (www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten