Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

“Digitalvertrieb keinesfalls konträr zum Außendienst”

25.07.2017 – zhe_tong_hy“Die Menschen haben inzwischen ein echtes Bedürfnis nach Sicherheit entwickelt. Das Versicherungsgeschäft hat in China somit heute ein Entwicklungspotenzial vergleichbar dem Aktiengeschäft, das seit den neunziger Jahren heiß gelaufen ist”, glaubt Zhe Tong, Verantwortlicher für den Digitalvertrieb bei einem chinesisch-westlichen Gemeinschafts-Versicherers. Seinem Berufsstand bescheinigt er eine sehr gute Zukunft.

“China ist ein bevölkerungsreiches Land. Erst in den neunziger Jahren begann man hierzulande so richtig mit dem Versicherungsgeschäft. Bis dahin fehlte tatsächlich jeglicher Versicherungsschutz. Allmählich hat sich aber die Einstellung zu Konsum und Absicherung grundlegend gewandelt.”

Eine Konkurrenz zum klassischen Außendienst sieht Zhe Tong hingegen nicht. “Digitalvertrieb ist keinesfalls konträr zum Außendienst. Er kann ihn mitunter sogar sehr gut ergänzen. Ein Kunde, der über das Internet Kontakt mit uns aufgenommen hat, kann bspw. auch eine persönliche Beratung brauchen. Was die Rekrutierungsquelle für Außendienstler angeht, bedienen wir uns der unterschiedlichsten Quellen”, betont der Jung-Manager. Dabei seien “die Anforderungen jeweils eng an die Unternehmensstrategie geknüpft. Wenn sich ein Unternehmen auf High-Level-Kunden konzentrieren will, dann benötigt es auch die entsprechenden Vertriebsmitarbeiter”.

Am Ende müsse schließlich “jedes Glied in der Wertschöpfungskette zu einander passen, ergänzt Zhe Tong: “Wenn man übers Internet verkaufen will, müssen die Produkte und Prozesse einfach sein, so dass die Kunden leicht die Verträge abschließen können. Die Szenen, dass die Entwicklung eines Produktes Monate und sogar Jahre benötigt, in der im Zuge der Digitalisierung in der nahen Zukunft völlig unvorstellbar sind. Digitalisierung soll nicht nur die Effekte von schneller Produktentwicklung haben, sondern bedeutet, dass die Produkte schnell und einfach an den Mann gebracht werden können.” (hy)

Bild: Zhe Tong (Quelle: hy)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten