Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Anna Manning führt Reinsurance Group of America

31.01.2017 – Anna Manning_CEO RGASeit dem 1. Januar 2017 ist Anna Manning CEO der Reinsurance Group of America. Sie folgt auf Greig Woodring, der zum Jahresende 2016 in den Ruhestand trat. Woodring baute das Geschäft des global tätigen Lebensrückversicherers in den letzten 40 Jahren mit auf. Die Aktuarin ist bereits seit 2007 für den Versicherer tätig, wo sie zunächst die internationale Geschäftssparte in der Position eines Executive Vice President übernahm.

Später leitete sie den US-Markt und schließlich übernahm sie die Position des Senior Executive Vice President, Structured Solutions, welche die Geschäftsbereiche Global Financial Solutions, Global Acquisitions Business sowie die Teams Global Analytics und In-Force Optimization einschloss.

“Ich bin dankbar für die Möglichkeit unser großartiges Unternehmen zu leiten und für das Vertrauen und die Zuversicht, die Cliff, Greig und das Board mir entgegenbringen”, erklärt Manning. “Es ist großartig, einem solch einflussreichen Visionär wie Greig zu folgen, der RGA so geführt hat, dass das Unternehmen zu einem der weltweit führenden Lebensrückversicherer wurde.” (vwh/mv)

Bild: Anna Manning (Quelle: RGA)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten