Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

AfW betrauert Carsten Brückner

25.09.2017 – Carsten Brueckner_AfWDer AfW steht unter Schock. Der langjährige Vorstand Carsten Brückner ist am 19. September 2017 verstorben. Bereits am Anfang des Jahres musste er seine Tätigkeit bei Bundesverband Finanzdienstleistung AfW e.V. aus gesundheitlichen Gründen einstellen. Brückner gelang vom aktiven Mitglied in Berlin über seine Wahlämter im Jahr 2006 der Eintritt in den Vorstand.

Er habe den Verband maßgeblich mit aufgebaut und geprägt, schreibt der Bundesverband in einer Mitteilung. Nach Informationen des AfW stand eine notwendige Operation kurz bevor, von der sich Besserung versprochen wurde. Umso tragischer sei jetzt der Verlust. Brückner habe am Dienstag noch an einer Beiratssitzung teilgenommen, auf dem Heimweg verstarb er.

Der Bundesverband schreibt: “Als Bundesverband Finanzdienstleistung sind wir ihm zu großem Dank und Anerkennung verpflichtet. Wir werden Carsten als einen lebenslustigen, engagierten und liebenswerten Menschen und guten Freund, der in seiner Hingabe für ‘seinen AfW’ nicht zu bremsen war, in Erinnerung behalten. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir unser tiefempfundenes Beileid aussprechen. Wir stehen mit der Familie in engem Kontakt und würden Beileidsbekundungen an sie weiterleiten. Die Trauerfeier wird im engsten Kreise stattfinden.” (vwh/mv)

Bild: Carsten Brückner (Quelle: AfW)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten