Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Zuchtmeisterin Politik, Manager als Gratwanderer

16.12.2013 – VW_Cover_24_2013Schier auf adventlichen Engelsflügeln erhebt sich die SPD nach dem strahlenden Mitgliedervotum in die Höhe der Regierungsverantwortung, nachdem sie bei der Wahl wie eine Bleiente auf den Boden gekracht war. Bei einem Unternehmen nennt man das Turnaround. Das wird das Selbstbewusstsein der künftigen Berliner Politik zur “Bändigung der Wirtschaft” (Gabriel) insgesamt stärken. Die Versicherungswirtschaft sieht in dem Titelreport ihrer heute erscheinenden neuen Ausgabe den vereinten wirtschaftskritischen Zeitgeist so wirksam wehen, dass die Unternehmen ihrerseits sich mit einer neuen Ethik des wirtschaftlichen Erfolgsstrebens das Gesetz ihres Handelns nicht aus der Hand nehmen lassen dürfen. Das neue Regierungsbündnis ohne liberale Sperrminorität könnte sonst schnell zur GROKO massiv aufgedrückter Regulierung werden.

 

mann-koffer-schatten-heiligenschein

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Für die Banken wird es schon kommenden Mittwoch ernst. In bisher nicht gekannter Konsequenz werden die EU-Finanzminister die neue Bankenunion europaweit festzurren. Begründungen und Kommentierungen verraten, dass hier die Moralisierung der Wirtschaftsordnung integraler Bestandteil ist. Und wenn in dem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung gestern über diese neuen Leitplanken gleich nebendran ein siebenspaltigen Beitrag des Münchner Kardinals Moralisierung unter der Überschrift „Wider die Dämonen des Kapitalismus” zu finden ist, spricht das ebenso für die Managementaufgabe Unternehmens- und Geschäftsethik wie die Serien aktueller Talk-Shows zu diesem Thema.

Die Gratwanderung zwischen Profitabilität und Integrität wird unter den neugezimmerten Politikverhältnissen auch den Versicherern als gesetzliche Tendenz begegnen. Und das nicht nur zur Weihnachtszeit. (HKM)

Link: POLITICS

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten