Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Was die Leuchttürme signalisieren

07.08.2015 – munichre_vonbomhard_close_155Um 9.08 Uhr gestern machte die Aktie der Münchner Rück einen Hupfer. Noch ehe die Pressekonferenz zum Geschäftsverlauf des ersten Halbjahres 2015 begann, hatte es sich herumgesprochen. Nach allerlei Bedenken über die Ertragsperspektiven im weltweiten Rückversicherungsgeschäft blinkte vom Leuchtturm in Münchens Königinstraße das Signal: Erwartungen übertroffen.

“Münchener Rück schürt Fantasie” jubelte die ARD-Börse in die Nachrichtenwelt. In des Konzernchefs Nikolaus von Bomhards eigener Berichtsrhetorik klang die Botschaft zu dem rund 1,9 Milliardengewinn im ersten Halbjahr sachlicher: “Trotz eines insgesamt weiter unsicheren Umfelds auch mit Blick auf den Wettbewerb, ist die Ertragskraft unseres Kerngeschäfts nach wie vor bemerkenswert.” (siehe UNTERNEHMEN , DOSSIER und KÖPFE).

Dass der Global Player Zurich zur selben Zeit 400 Kilometer weiter südwestlich nicht mit solcher Frohbotschaft auftrumpfen konnte, zeigt die Spannweite der Geschäftsverläufe in der sich wandelnden Morphologie der Versicherungslandschaft (siehe UNTERNEHMEN).

Bild: Nikolaus von Bomhard bei der Präsentation der Halbjahreszahlen 2015 in München. (Quelle: ak)

____________

Weitere Themen im Blick von VWheute:

Top Flop Trend KW 32 heute unter SCHLAGZEILEN
Über die Vergleichbarkeiten und Unterschiede im Führungsstil der Verantwortungsträger in Staat und Politik einerseits sowie dem Top-Management in Unternehmen andererseits wird immer wieder gern räsonniert. Gemeinsam ist beiden Macherkulturen der Erfolgsdruck, dem sie standzuhalten haben.

Recruitingprozesse in den Unternehmen zu langsam
Das Gros der Job-Anwärter erwartet innerhalb von 14 Tagen eine verbindliche Reaktion auf ihre Bewerbung. Aktuell brauchen die Arbeitgeber mit 25 Tagen im Durchschnitt deutlich länger.

bAV: Arbeitsministerium will Vorschriften lockern
Im Insolvenzfall eines Unternehmens sollen Arbeitnehmer Rückdeckungsversicherungen, die bis dato an den PSV gehen, privat weiterführen dürfen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten