Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Vertiefung statt Erweiterung der EU-Vermittlerrichtlinie

30.09.2013 – mediationStatt die schon jetzt 39 Artikel umfassenden EU-Vermittlerrichtlinien (IMD) übere eine IMD 2 Richtlinie zu vermehren, so wie es die Pläne der EU-Kommission vom Juli 2012 vorsehen, sollte vielmehr die Beratungsdokumentation optimiert und die Vermittlerqualifikation verbessert werden. So das Fazit eines gemeinsamen wissenschaftlich-publizistischen Aufschlags der Fachhochschule Dortmund, der Universität Köln und der Versicherungsforen Leipzig.

Stärkung der Verbraucherinteressen und eine bessere Beratungsqualität durch Transparenz stand bei der Schaffung der EU-Vermittlerrichtlinie im Lastenheft des Versicherungsvertriebs. Das ist neuen wissenschaftlichen Untersuchungen zu Folge auch gelungen. Umfragen belegen demnach, dass aus Sicht der Kunden die Beratungspraxis überwiegend als gut bis sehr gut empfunden wird. Weniger als neun Prozent der zum Thema Altersvorsorge befragten Versicherungsnehmer schätzen die Beratungsqualität als gering ein. Nachholbedarf besteht laut den Forschungsergebnissen indes gleichwohl noch in der Vermittlerqualifikation, der Beratungsdokumentation sowie bei der Offenlegung der Beratungsgrundlage und der Kosten.

Die Ermittlung der Wünsche und Bedürfnisse der Kunden sowie die Finanzanalyse wurden hingegen zum Großteil sehr umfassend durchgeführt. Der relativ geringe Umsetzungsrad einiger Vorschriften weist zwar darauf hin, dass eine Überarbeitung der Richtlinie angezeigt ist. Statt der Vermehrung weiterer regulatorischer Maßnahmen sei aber eine Vertiefung der bereits bestehenden sinnvoll, so die Forscher.

Überraschende Ergebnisse gab es beim Thema Provisionen: Nur 37 Prozent von insgesamt 500 in der Studie befragten Kunden wollten genau wissen, welcher Betrag als Provision für den Vermittler anfällt. Wesentlich wichtiger war ihnen eine Ausweisung der Gesamtkosten, die bei Abschluss eines Vertrages entstehen (siehe DOSSIER).

Foto: IMD 2 hat die Beratungsqualität verbessert (Quelle: vvw)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten