Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Versicherungstag 2014: Vom Wert der Erneuerung

27.11.2014 – versicherungstag_2014Von Heinz Klaus Mertes. Das Warm up der GDV-Jahrestagung gestern war nachgerade päpstlich. Oberhirte Franziskus hatte einseitig profitorientierten Playern und der kapitalistischen Wirtschaftszivilisation zwei Tage zuvor von der Rostra des EU-Parlaments die Leviten gelesen.

Dem Leitmotto des Versicherungstags 2014 “Werte, Verantwortung, Vertrauen” folgte dann auch die Trilogie von Reden, die von dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann über den emeritierten evangelischen Bischof Wolfgang Huber am späten Nachmittag zu dem Gipfelerlebnis mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) führte. Dass sie an diesem Tag einer hochbrandenden Haushaltsdebatte den Versicherern die Ehre gab, ist auf der Haben-Seite manch lädierter Reputation zu verbuchen.

GDV-Präsident Alexander Erdland hatte zuvor gesellschaftlich nicht akzeptierte Geschäfts- und Vertriebsmethoden unter das branchenoffizielle Verdikt “einer umfassenden Erneuerung” gestellt, wenn auch nur in Stichworten (“Ich will hier keinen Beichtstuhl eröffnen.”). Ausführlich dann die Werte schaffende Kraft der Versicherer in Wirtschaft und Sozialstaat. Dem mochten auch der Gewerkschaftschef und der Theologieprofessor die gebührende Reverenz nicht versagen (Auszüge siehe DOSSIER).

Angela Merkel als Krönung näherte sich nach so viel ethischen Redendem schon etwas abgespannten Managerpublikum in bekannt prosaischen Stil wieder mehr den Realitäten zugewandt. Die prekären internationalen Krisenlagen bereitete sie so auf, dass auch Versicherer wissen, was auf sie zukommen kann und was von ihnen verlangt wird, nicht zuletzt von der Politik. Der Versicherungstag 2014 hätte in den Nachrichtensendungen des Abends und in der Tagespresse heute mehr Resonanz verdient. Gewissenserforschung und moralische Erwägungen haben allseits Konjunktur gerade auf dem Finanzsektor, was den Newswert allmählich etwas erschöpfen mag.

Halblaute Anmerkung eines der Manager beim Hinausgehen: “Jetzt ist es genug mit solchen Compliance-Andachten und -appellen. Sittlich ist, wer Sozialprodukt schafft.” (hkm)

Bild: GDV-Versicherungstag 2014 in Berlin (Quelle: GDV)

Link: Siehe auch KÖPFE

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten