Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Digitale Versicherer: Die beschleunigte Gesellschaft

21.08.2014 – Rafael_Kurz_NeuVon Rafael Kurz.

Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts, und wer damit möglichst effizient und effektiv umgeht, ist dem Wettbewerb einen Schritt voraus. Produkte, Deckungen, die es übermorgen braucht – nicht vielleicht, sondern anhand des Datenmaterials ganz sicher – ermöglichen so im Idealfall den Transfer von Möglichkeiten in die Wirklichkeit.

„Ich bin überzeugt, dass die Versicherungsindustrie einen wichtigen Beitrag zur Cyber-Resilience der Unternehmen leisten kann“, erklärt AGCS-Chef Christopher Lohmann gegenüber VWheute.

„Jetzt müssen konkrete Maßnahmen folgen“, sagt BDI-Chef Markus Kerber. Die Industrie kann auf weitere Absichtserklärungen verzichten. Der Standort Deutschland steht schließlich auf dem Spiel. Um den Monopolisten von Google und Co. auf Augenhöhe zu begegnen, kann es manch einem nicht schnell genug gehen. Eine „unzureichende Grundlage“ nennt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) denn auch die Digitale Agenda der Bundesregierung (siehe POLITICS).

Auch wenn viele auf ein derart gebündeltes Zeichen der Großen Koalition gewartet haben (siehe DOSSIER), gibt es andere Töne angesichts umfassender Vernetzung (siehe KÖPFE). Inwieweit Versicherer helfen können, trotz Risiken durch Cyber-Crime und Cyber-Warfare tatsächlich Chancen zu ermöglichen, hängt von einer brancheneigenen Agilität ab: Big Data wird der Rohstoff erst, wenn er effektiv verarbeitet wird – „kein Selbstzweck“, (siehe VERTRIEB) lautet die korrekte Ansage von Martin Gräfer, Vertriebsvorstand der Bayerischen. An der „digitalen Beschleunigung”, wie sie seinerzeit der politisch-gesellschaftliche Vordenker Peter Glotz prognostizierte, führt kein Weg vorbei. Die Versicherer haben geschäfts-, vertriebs- und vor allem kundenbedingt Fahrt aufgenommen. Mehr als das: Sie müssen Driver sein.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten