Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Reform der Lebensversicherung auf dem Weg

28.05.2014 – Zeitlich clever platziert hat die Bundesregierung das Maßnahmenpaket, mit dem der unter Druck geratenen Lebensversicherung in Deutschland Erleichterung und Stabilität verschafft werden soll. Zwei Tage nach der Europawahl und vor den drei Landtagswahlen im Herbst lässt die große Koalition gestern Nachmittag nach den Redaktionsschlüssen der Zeitungen durchsickern, was zu einer der größten und sicher nicht populären Strukturänderungen der deutschen Lebensversicherungen gehört. Denn nicht wenigen Versicherten drohen Einbußen. So müssen zur Erhöhung der politischen Verträglichkeit auch die Unternehmen Federn lassen.

Fast schien es so, als würde die Neuregelung der Bewertungsreserven, die wegen der anhaltenden Niedrigzinsperiode zu Verwerfungen führt, sich im Dickicht aktuarischer Berechnungen und technisch komplexer Modalitäten verfangen und verschleppen. Nun geht alles auf einmal sehr schnell. Noch vor der parlamentarischen Sommerpause soll im ablenkenden Schatten der Fußball-WM der Entwurf über die parlamentarischen Hürden gebracht werden. 35 Seiten stark ist der “Entwurf eines Gesetzes zur Absicherung stabiler und fairer Leistungen für Lebensversicherte”. Dazu kommen zwei Anlagen mit Verordnungen mit nochmals rund 30 Seiten komplizierter Materie. Die Stellungnahmen der Verbraucherverbände und anderer Institutionen müssen bis kommenden Freitag in Berlin vorliegen. Dazwischen liegt der Himmelfahrtstag. In der ersten Juni-Woche will das Bundeskabinett den Gesetzentwurf verabschieden. Die Hektik vergrätzt auch die Opposition, die sich ausrangiert sieht.

Auch wenn die Formel: Weniger Geld für Altkunden, weniger Zins für Neukunden schon lange auf dem Tapet ist, wird der Aufschrei im Verbunde mit den Verbraucherverbänden groß sein. Kompensatorische Regelungen sollen bewirken, dass die Renditeerzielung im Grundsatz vor den Interessen der Konzerne und ihrer Aktionäre steht. (hkm)

Link: POLITICS

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten