Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Bäumchen wechsel Dich im Top-Management

11.10.2013 – liebermann-87Mit Bernd Felske als neuen Vertriebschef der Generali stärkt der Versicherer seine Position gegenüber der DVAG. Felske kam vor sieben Jahren zur Volksfürsorge, als sie noch ein vollständiger Versicherer war. 2009 übernahm er die Leitung der Vertriebsorganisation, dem einzigen Überbleibsel des Hamburger Traditionsunternehmens.

Da hatte Reinfried Pohls mächtige Vertriebsorganisation den Außendienst der Aachen Münchener bereits übernommen, der Badenia-Außendienst folgte. „Wir werden uns intern nicht ins Gehege kommen und uns auch nicht gegenseitig die Kunden abwerben“, sagte Felske damals in einem Interview mit Versicherungsvertrieb über die vielen Vertriebseinheiten des Generali-Konzerns. Immer wieder kursierten Gerüchte, die DVAG schiele auch auf die Volksfürsorge. Durch die starke personelle Verzahnung zwischen Generali und der Hamburger Vertriebsorganisation scheint solchen Spekulationen wohl endgültig der Boden entzogen zu sein. Oliver Brüß leitet nun die Volksfürsorge, ein gestandener Generali-Mann. Wie immer signalisieren Personalentscheidungen auf der Top-Ebene neue strategische Ausrichtungen und Ziele. (ba)

Bild: Max Liebermann, Bäumchen wechsel Dich, damals wie heute beliebt. (Quelle: Lillehammer Art Museum)

Links: DOSSIER, KÖPFE

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten