Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Sparkasse Osnabrück gewinnt “Eisenhut-Award” 2016

17.05.2016 – eisenhut_award_2016_akIn der Rubrik Beratungssoftware für Altersvorsorgeberatung hat die Sparkasse Osnabrück den renommierten Preis für Vertriebssoftware, den “Eisenhut-Award” 2016 gewonnen. In seiner Laudatio bezeichnete Jury-Vorsitzender Wolfgang Drols das Institut als das “Mekka der Altersvorsorgeberatung”. Eingeführt in den 1990er Jahren habe die SK Osnabrück frühzeitig eine Qualitätsberatung und deren Kontrolle eingeführt.

Damit habe man neue Standards für die Versicherungswirtschaft gesetzt. Nicht “anhauen, umhauen und abhauen” sei das Motto der Bank, sondern: Immer wieder adressieren, immer wieder, auch sich selbst, kontrollieren und immer wieder aktualisieren. So geht Qualitätssicherung in der Altersvorsorgeberatung heute, davon zeigten sich die Vertreter der Sparkasse Osnabrück überzeugt. Und wenn der Bereich auch noch mit einer eigen entwickelten Software unterfüttert wird, entsteht daraus ein Gesamtpaket, das in Rothenburg ob der Tauber, dem traditionellen Ort der “Eisenhut-Award” Preisverleihung, die Jury aus Hochschullehrern, Managern, Vermittlern und Ausbildern überzeugt hat.

Noch wichtiger ist allerdings die Glaubwürdigkeit beim Kunden, wie der Vertreter der SK Osnabrück, Michael Schröder im Interview mit VWheuteTV bestätigt. Dreimal hintereinander hatten die Osnabrücker in der Vergangenheit bereits “Platin” in der Rubrik Beratungssoftware für Altersvorsorgeberatung gewonnen, dafür gab es heuer die Aufnahme in die “Hall of Fame”. Ausgezeichnet wurde damit das Unternehmen auch für seine Nachhaltigkeit, denn dem Thema Qualität fühlt sich der Vorstand generationenübergreifend verpflichtet.

Über die Hintergründe des Eisenhut-Awards, über die Ergebnisse und Aufgabenstellungen für Vertriebssoftware im Jahr 2016 spricht Jury-Vorsitzender Wolfgang Drols im Interview mit VWheuteTV (siehe KÖPFE). (vwh/ak)

Übersicht der Preisträger 2016:

Award für Gewerbeberatung

  • Bronze: Stefan Berg
  • Silber: Thorsten Schiffgens, Frank Schröder
  • Gold: Joachim Schröder
  • Platin: Nikolaus Stapels

Award für Altersvorsorgeberatung

  • Bronze: Niklas Horst, Sven Kuhn
  • Silber: Jan Petersen
  • Gold: Bezirkskommissariat Joachim Schröder e.K. Bönningstedt, Michael Breuer, Markus Dornseifer, Sebastian Riechmann, Marlis Stagat
  • Platin: Joachim Schröder, Frank Grell, Christian Gerber

Award für Vertriebssoftware – Eisenhut-Award Vertriebstools

  • De Vertriebstools
  • insuro Maklerservice GmbH
  • SkenData

Bildungstools

  • Ergo Group AG, IHK-Quiz

Gewerbeberatungssoftware

  • Bronze: Ergo Group AG, Firmenkompass

Ganzheitliche Beratung (Privatkunden)

  • Gold: R+V Allgemeine Versicherung AG, R+V Connect, Swiss Life Deutschland Vertriebsservice GmbH, Finanzplan
  • Platin: Gothaer Versicherungen, Konzeptberatung

Maklerportal

  • Gold: Charta
  • Platin: Generali Versicherungen, myGenerali Maklerportal

Agentursysteme

  • Silber: Versicherungskammer Bayern, Agentursystem AloA

Beratungssoftware für Altersvorsorgeberatung

  • Hall of Fame: Sparkasse Osnabrück

Bild: Ein Eisenhut-Award und die Aufnahme in die sogenannte “Hall of Fame” für die Sparkasse Osnabrück. (Quelle: Alexander Kaspar)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten