Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

SZ-Versicherungstag mit Bestandsaufnahme

28.01.2014 – Schloss-Bensberg“Was bleibt, was geht, was kommt?” Antworten auf diesen Fragendreisatz suchen ab heute 20 Vorstände, Unternehmer, Versicherungsexperten und Journalisten im Rahmen des diesjährigen Versicherungstages der Süddeutschen Zeitung auf Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach. Nichts weniger als eine Bestandsaufnahme haben sich die Veranstalter in ihr Programm geschrieben.

“Der Kunde im Fokus”, “Geschäftsmodell und Umfeld”, “Alte und neue Produkte”, “Vertrieb im Umbau”, so sind die vier Themenschwerpunkte überschrieben. Die Einführung machte Generali Group CEO Mario Greco bereits gestern Abend mit einer dinner speech.

Heute Vormittag steht zum Auftakt in der Keynote von Alexander Erdland, Präsident des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), “Der Kunde im Fokus”. Dass dieser nicht eindimensional zu adressieren ist, zeigt Markus Rieß, Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland AG in seinem Vortrag unter dem Titel auf, “Viele Wege führen zum Kunden”.

Danach versucht Uwe H. Reuter Vorstandsvorsitzender der VHV Holding AG, den “Spagat zwischen Effizienz und Serviceorientierung” aus Sicht der VHV im Themenkomplex “Geschäftsmodell und Umfeld” zu illustrieren. Christoph Wetzel von den Basler Versicherungen widmet sich dem Komplex “Herausforderungen an das Geschäftsmodell im Zuge eines Mergers” bevor Felix Hufeld, Bafin Exekutiv-Direktor das Wort in einer Keynote ergreift.

“Alte und neue Produkte” werden im Themenschwerpunkt III von Torsten Oletzky, Vorsitzender des Vorstands der Ergo Versicherungsgruppe AG, Norbert Rollinger, Vorstand der R+V Versicherung AG und Onno Janssen, Chef  der Aon Risk Solutions in Deutschland, beleuchtet. “Neues Lebenprodukt”, “Telematik” und “Affinity” lauten hier die Stichpunkte.

Auf großes Interesse dürfte auch Christian Mylius, Managing Partner bei der Innovalue Management Partner GmbH mit seinem Vortrag zum Thema “Vertriebsformate von morgen” stoßen, bevor Falko Knabe, Chief Market Officer bei der Swiss Life Deutschland Holding AG und Wolfgang Hanssmann, Vorstand im Axa Konzern AG mit ihrem “Powertalk Vertrieb” den Vortragstag beschließen.  (ak)

Foto: Schloß Bensberg in Bergisch Gladbach, Ort des diesjährigen SZ-Versicherungstages. (Quelle: vvw)

Link: Programmablauf SZ-Versicherungstag (PDF), DOSSIER

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten