Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Sportlicher Marktehrgeiz aus Frankreich

16.10.2013 – bnp-paribas-log-33Mit einem großangelegten Marketing Symposium in Münchens Allianz Arena tritt heute die BNP Paribas Cardif  an die Kundenöffentlichkeit und signalisiert damit die ehrgeizigen Wachstumspläne der deutschen Konzerngesellschaft der führenden französischen Bankengruppe.

Seit dem Markteintritt 1996 hat sich der weltweit tätige Banken-Assekuranzarm (rund 10000 Mitarbeiter) auch in Deutschland als Partner von Finanzdienstleisters, Handels- und Autounter­nehmen etabliert. Für 2012 berichtet die Stuttgarter Niederlassung von einem Prämienwachstum von rund 20 Prozent. Neben gewerblichen und privaten Restkreditversicherun­gen sowie diversen Assistance-Leistungen als kostenlose Unterstützung im Schadensfall bietet das Unternehmen  unter anderem Reparaturkostenversicherungen, eine Risikolebens- und die Flottenausfallversicherung an.

„Fairness. Vertrauen. Kommunikation. Wie Kunden zu Fans werden“, ist das Motto des heutigen Marketing Symposiums, das die Businesspartner des Versicherers mit Vorträgen und Diskussionen auf mehr Kundennähe durch Inanspruchnahme der Drittleistungen einstimmen soll. David Furtwängler, Hauptbevollmächtigter der deutschen Niederlassung über den strategischen Hebel seines Angebotsprogramms: „Mit einer klaren Kundensegmentierung bieten wir ein Tool, mit dem unsere Partner  schon bei der Produktgestaltung die angestrebte Kundschaft gezielt und ohne Streuverluste ansprechen können.“

Zugleich wirft die Veranstaltung ein Schlaglicht darauf, wie von den Versicherern insgesamt bei enger werdenden Märkten die systematische Erweiterung des Marketinginstrumentariums an Boden gewinnt. (vgl. VW Nr. 16/2013 “Titelreport “Große Schwankungsbreite”)

Link: Marketing Symposium 2013

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten