Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Commerzbank bittet die Versicherungsbranche zur Konferenz

25.09.2013 – towerFür zwei Tage dreht sich bei der Frankfurter Commerzbank alles um Versicherungen, Versorgungswerke und Pensionskassen: Bei der 3. Commerzbank Kapitalmarktkonferenz an diesem Mittwoch und Donnerstag (Steigenberger Frankfurter Hof, 11:00 Uhr) treffen die Versicherungs-Experten des Kreditinstituts auf Anlageprofis der Versicherer. Mit von der Partie: ein Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaften und das deutsche Direktoriumsmitglied in der Europäischen Zentralbank (EZB), Jörg Asmussen.

“Finanzkrise und kein Ende? Bestandsaufnahme und Ausblick – 5 Jahre nach Lehman Brothers”, so hat Jörg Asmussen seinen Vortrag überschrieben und dabei dürfte besonders der Ausblick im Zentrum der allgemeinen Aufmerksamkeit stehen. Zuvor wird Patrick Frost, Mitglied der Konzernleitung der Swiss Life Gruppe über “Asset Management unter dem SST im Praxistest – Vorläufer zu Solvency II” referieren. Mit Erik Rüttinger, Head of Credit Team, der Meag Munich Ergo Kapitalanlagegesellschaft mbH betritt der nächste Assekuranz-Vertreter die Bühne. Sein Thema lautet: Credit-, Zins- & Spreadreturns unter Berücksichtigung regulatorischer und realer Risikooptimierung. Eine Paneldiskussion u.a. mit Johannes Dresbach, CFA, Head of Investment Strategy der Axa Konzern AG und einem anschließendem Vortrag von Reinhard Selten, Nobelpreisträger der Wirtschaftswissenschaften, beschließt den ersten Tag.
Ralph Solveen, Stellvertretender Leiter Economic Research der Commerzbank AG eröffnet den zweiten Konferenztag mit dem Thema “Ein Jahr nach dem OMT – Programm der EZB – Wohin steuert der Euroraum?”. Eine Antwort erhält er vermutlich direkt im Anschluß von Oliver Bäte, Mitglied des Vorstands der Allianz SE. Bäte spricht über Wertorientierte Führung in Zeiten des “New Normal“.
Ins Detail gehen Dietmar Schubert, Senior Credit Analyst der Allianz Investment Management SE mit dem Thema “Corporate Schuldscheindarlehen – Analyseaspekte aus Sicht einer Versicherung” und Michael Völter, Kapitalanlagevorstand der SV SparkassenVersicherung Gruppe Anlagenöte eines Versicherers.
Viel Kompetenz mit entsprechendem Erkenntnisgewinn wird erwartet.

Foto: Das Hochhaus der Commerzbank in Frankfurt/Main ist nicht der Tagungsort der 3. Commerzbank Kapitalmarktkonferenz, sondern ein Hotel (Quelle: Coba)

Link: 3. Commerzbank Kapitalmarktkonferenz

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten