Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Altersvorsorge: Nachhaltig mit Klimaschutz-Rente

11.10.2013 – Mit einer Fondsrente, die in Infrastruktur- und Klimaschutzprojekte investiert, sollen mehrere existentiell wichtige Herausforderungen der Zukunft mit einem Schlag gemeistert werden.

Davon ist zumindest Dieter Fläming, Geschäftsführer des Hauptverbandes für den Ausbau der Infrastrukturen und Nachhaltigkeit (Infraneu e.V.), überzeugt. Während eines Expertenforums des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) gestern in Berlin zum Thema Nachhaltigkeit in der Altersvorsorge legte er die Grundzüge der vom Bundesumweltministerium geförderten und vom Bundestag beschlossenen „Klimaschutz-Rente“ dar. Nach seiner Auffassung muss die neue Bundesregierung die Chance nutzen, um eine ökologisch-soziale Marktwirtschaft als dritten Weg zu etablieren, damit die Herausforderungen des Klimawandels beispielgebend für Europa und die Welt gemeistert werden können.

Als ein naheliegendes, einfaches und wirksames Instrument, um die enormen Vorhaben etwa aus der Energiewende zu finanzieren, sieht er die Klimaschutz-Rente, aus seiner Sicht der „bessere Riester“. Da Riester-Produkte nur zu einem ganz geringen Teil in ökologische Projekte investieren, werden sie den Anforderungen des Klimaschutzes als zentraler Zukunftsaufgabe nicht gerecht. Zugleich könne mit der neuen Rente ein wichtiger Beitrag zur Altersvorsorge geleistet werden, weil man auf die Bereitschaft der Bürger setzt in regionale Umweltprojekte zu investieren, von denen sie als Mieter auch profitieren. Damit würde nicht nur die Akzeptanz des notwendigen Umgestaltungsprozesses steigen, sondern auch der Mittelstand als Träger dezentraler Wirtschaftsstrukturen gestärkt. Geplant als freiwilliges Instrument mit etwa 2,5 Prozent staatlicher Garantien, kann sich Fläming die Rente auch obligatorisch vorstellen, falls nicht ausreichend Freiwillige gewonnen werden können. (epo)

Link: Informationen zur Klimaschutz-Rente

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten