Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

12. Partnerkongress der Versicherungsforen Leipzig

03.12.2013 – VersicherungsforenEine ganze Serie von Themen, die der Versicherungsbranche auf den Nägeln brennen, haben die Versicherungsforen Leipzig zu ihrem diesjährigen Partnerkongress – dem zwölften seit Gründung der Foren – auf die Agenda gehoben:

  1. Betrugsmanagement im Wandel der Zeit,
  2. Vom Silicon Valley in die deutsche Versicherungswirtschaft,
  3. Prozessoptimierung in der Assekuranz,
  4. IT basierte Treiber,
  5. Zukunft der Lebensversicherung,
  6. Trends@Versicherung.

Zum Auftakt am heutigen Dienstag sprechen Bernhard Gause, Mitglied der Hauptgeschäftsführung im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und Heinz Klaus Mertes, Chefredakteur der Zeitschrift Versicherungswirtschaft. Mit Matthias Wünsche, Head of Corporate Development der Allianz Versicherungs-AG und seinem Thema “Strategische Kooperation mit der Automobilindustrie” geht es direkt in medias res.

Ab Mittag läuft die erste Diskussionsrunde als Antwort auf den Vortrag von Markus Rosenbaum, Geschäftsführer der Versicherungsforen Leipzig GmbH, zu seiner Perspektive auf “Versicherung und Versicherungsmanagement von morgen – Einführung und Einstimmung”. Anschließend sucht Matthias Maslaton, Mitglied des Vorstands der Arag SE “Auswege aus der Commodity Falle” bevor Volker Gruhn, Professor am Lehrstuhl für Software Engineering der Universität Duisburg-Essen in die “New School of IT: Management von IT-Kompetenz im Versicherungsunternehmen” einführt.

Den Höhepunkt des Tages markiert die Podiumsdiskussion “Versicherung und Versicherungsmanagement von morgen – was gibt es ab heute zu tun?” Mit Hochspannung werden die rund 200 Teilnehmer die Diskutanten unter Leitung von Moderator Jens Ringel, Geschäftsführer der Versicherungsforen Leipzig GmbH, in ihrer Argumentation verfolgen, wenn

  • Bernhard Gause – Mitglied der Hauptgeschäftsführung, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)
  • David Furtwängler – Hauptbevollmächtigter, BNP Paribas Cardif
  • Marc Surminski – Chefredakteur, Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Hans-Wilhelm Zeidler – Zeidler Consulting, ehem. Mitglied des Vorstands, Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG

eine beispielhafte List der Dos and Don’ts zusammenstellen. VWheute berichtet weiter. (vwh)

Link: Auftakt und Agenda zum zwölften Partnerkongress der Versicherungsforen Leipzig

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten