Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

volz_maximilian_170
volz@vvw.de
Google+: Zum Profil

Maximilian Volz

Seit September 2016 arbeite ich für die VVW GmbH, und zwar hauptsächlich im Bereich der Online-Redaktion. Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Versicherungskaufmann und ein Studium der Germanistik und Geschichte in Potsdam und Tartu absolviert. Mehrere Praktika im In- und Ausland sowie Anstellungen als Redakteur in Hamburg und Berlin bilden meinen beruflichen Hintergrund. Nun bin ich als (Online-) Redakteur wieder zu der Welt der Versicherungen zurückgekehrt und freue mich auf neue Aufgaben, spannende Themen und interessante Interviews.




Kürzlich veröffentlicht

Übergewicht bedroht Menschen und Systeme

21.09.2017 – Anuga_Messe_KoelnIm vergangenen Jahr war falsche Ernährung an jedem fünften Todesfall mitursächlich. Das zeigt die größte weltweite Ernährungsstudie. VWheute hat zum Start der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga in Köln Annabritta Biederbick, Hauptabteilungsleiterin Krankenversicherung der Debeka, als größten Krankenversicherer zu den Folgen von Adipositas befragt. mehr…

Zwack: “Versicherer halten sich bei P2P-Modellen zurück“

19.09.2017 – Thomas Zwack, HHL Leipzig Graduate School of ManagementWerden P2P-Systeme eine Alternative auf dem Versicherungsmarkt? Das fragte VWheute Thomas Zwack, Unternehmer und Fellow am Center for Leading Innovation & Cooperation (CLIC), bereits im November des letzten Jahres. Jetzt liefert einer neuen Studie frische Ergebnisse. Zeit, die Frage zu erneuern und den Experten zu einem Exklusiv-Interview zu bitten. mehr…

Thiemermann über die Top 10 im deutschen Erstversicherungsmarkt: “Ich rechne mit weiteren Verschiebungen”

18.09.2017 – Michael_Thiemermann_kiviEs gibt einen klarer Gewinner bei den LV-Marktanteilen. Das zeigt eine Untersuchung des Kölner Instituts für Versicherungsinformation und Wirtschaftsdienste (KIVI), das die Veränderungen auf Konzernebene untersucht. VWheute hat mit einem der Verantwortlichen der Konzernstudie, Michael Thiemermann, kurzfristig ein Telefoninterview geführt. mehr…

“Partnerschaften werden eine viel zentralere Rolle spielen”

12.09.2017 – Dick_Johannes_AXADie Axa glaubt an das Sachversicherungsgeschäft und an Insurtechs. Bereits mehrfach ist der Versicherer durch Investitionen in diesem Bereich auffällig geworden. Johannes Dick, Leiter Konzernentwicklung von Axa Deutschland erklärt im VWheute-Interview die Intention hinter der Konzernstrategie und warum es nicht mehr reicht, “einen Vertrag nach dem anderen abzuschließen”. mehr…

Axa: “Unfälle werden bis zu 17 Prozent zurückgehen”

24.08.2017 – Crash_PeterA_pixelioAutonomes Fahren ist derzeit noch Zukunftsmusik auf Deutschlands Straßen. Die Unfallforscher der Axa Winterthur wollen bei ihren heutigen Crashtests aufzeigen, welche neuen Risiken durch den Einsatz von Robotern entstehen und welche Unfälle sich auch in Zukunft nicht vermeiden lassen. VWheute hat die Axa-Experten Bettina Zahnd und Frank Edelmeier dazu exklusiv befragt. mehr…

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten