Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

egger_dominic_170
egger@vvw.de
Twitter: Zum Profil
Google+: Zum Profil

Dominic Egger

Seit September 2016 arbeite ich als Print- und Online-Volontär in der Redaktion der Versicherungswirtschaft und des VWheute Tagesreports. Studiert habe ich Philosophy & Economics (B.A.) und Economics (M.Sc.) in Bayreuth, Rouen (FR) und Heidelberg. Neben dem Studium sammelte ich praktische Erfahrung in der Wirtschaftsforschung, im Change Management und der Nachhaltigkeitskommunikation. Meine Schwerpunkte auf VWheute liegen in der Veranstaltungsberichterstattung, auch live über Twitter, und in der Social-Media-Redaktion. Besonders interessieren mich Rückversicherung, Regulierung und die asiatischen Märkte.




Kürzlich veröffentlicht

“Deutschland-Rente soll Riester nicht abschaffen”

19.09.2017 – thomas_schaefer_hmdfEnde 2015 sorgte der hessische Vorschlag einer kapitalgedeckten “Deutschlandrente” für kontroverse Diskussionen. Pünktlich zur Bundestagswahl steht das Konzept erneut auf der politischen Tagesordnung. “Mit der Deutschland-Rente wollen wir Riester nicht abschaffen, sondern heutige Schwächen im System beseitigen und dieses fit machen für die Zukunft”, plädiert der hessische Finanzminister Thomas Schäfer gegenüber VWheute. mehr…

Axa gewinnt Blockchain-Rennen

14.09.2017 – BlockchainAls erster Großversicherer veröffentlicht die Axa ein Versicherungsprodukt auf Basis der Krypotwährung Etherum. Mit Fizzy können sich Fluggäste gegen Verspätungen versichern, als parametrische Versicherung reguliert das Produkt automatisch. Doch auch in der Transportversicherung könnte bald eine Krypto-Währung stecken. mehr…

Versicherte wollen keine intelligenten Kühlschränke

14.08.2017 – Fraunhofer-Zukunftsstudie2027“Den intelligenten Kühlschrank, der automatisch aufgefüllt wird, wollen per se die wenigsten”, heißt es in der “Zukunftsstudie 2027″, die VWheute exklusiv vorliegt. Wie sich Verbraucher ihre Leben in zehn Jahren vorstellen, hat Fraunhofer IAO in Kooperation mit der Basler und BGV, LVM und Provinzial Nordwest sowie den WGV-Versicherungen erhoben. Überraschend: Nach den Trends, die Experten begeistern, sehnen sich die Kunden nicht unbedingt. mehr…

Arbeitskampf geht in die Verlängerung

07.08.2017 – AGV_EurichNach drei Streikwellen sowie zwei Monaten Sendepause zwischen den Gewerkschaften und dem Arbeitgeberverband kommt wieder Bewegung in die Verhandlungen für einen neuen Tarifvertrag in der Versicherungswirtschaft. Am 30. August 2017 wollen Verdi, DHV und DBV sowie der AGV weiterverhandeln, doch nicht unbedingt über die gleichen Themen. mehr…

Tarif-Vertrag: Das strategische Dilemma von Verdi

03.08.2017 – egger_dominic_170Kommentar von Dominic Egger. Auf Messers Schneide steht heute der Tarif-Vertrag in der Versicherungsbranche. Die Verhandlungen zwischen Gewerkschaften und dem Arbeitgeberverband scheiterten Anfang Juni nach drei Terminen. Wochen vergingen bis man sich überhaupt auf das heutige Sondierungsgespräch einigte. Beim Gehalt besteht Dissenz, doch das eigentliche Problem der Verhandlungen liegt an ganz anderer Stelle. mehr…

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten