Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
David Gorr
gorr@vvw.de
Google+: Zum Profil

David Gorr

Seit Mai 2015 arbeite ich in der Wirtschaftsredaktion beim Verlag für Versicherungswirtschaft. Meinen Hochschulabschluss habe ich im Rahmen des Magisterstudiengangs in den Fächern Politikwissenschaft, Philosophie und Psychologie an der Universität Koblenz-Landau erworben, an der ich anschließend an zwei DFG-Forschungsprojekten mitwirkte sowie als Lehrbeauftragter mit EU-Schwerpunkt tätig war. Durch zahlreiche Auslandsstationen, darunter eine an der deutschen Botschaft in Moskau, englischsprachige Vorträge und Publikationen über EU-Institutionen konnte ich vielfältige Berufserfahrungen sammeln. Meine versicherungstechnischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Industrie, Regulierung und Politik.




Kürzlich veröffentlicht

Lebenskünstler Allianz: Wachsen, wo es kriselt

18.08.2017 – allianz_pk_akIn der Lebensversicherung enteilt Allianz Deutschland der Konkurrenz. Um satte 24 Prozent ist das Neugeschäft gestiegen, nachdem es 2016 wegen geringerer Einmalbeiträge zurückgegangen war. Im ersten Halbjahr stiegen die Gesamtumsätze um 7,8 Prozent auf 18,2 Mrd. Euro, in der Lebensparte um 13,2 Prozent auf 10,1 Mrd. Euro. Nur auf dem Kfz-Markt hechelt man erfolglos dem Erzrivalen Huk-Coburg hinterher. mehr…

Schmierentheater um Carsten Maschmeyer

15.08.2017 – Carsten Maschmeyer - quelle www.carsten-maschmeyer.deDie Geschichte des Strukturvertriebs soll neu geschrieben werden. Ex-AWD-Mitarbeiter Stefan Schabirosky behauptet, dass er Carsten Maschmeyer gezielt diffamiert habe – mit tatkräftiger Unterstützung der DVAG. Sie weist die Vorwürfe jedoch “entschieden zurück.” Unklar ist, welche Rolle Maschmeyer spielt. Fest steht: Es geht um den guten Ruf und die Reinwaschung eines nicht immer ganz Reinen. mehr…

Tesch: “Deutschland wird seine Position behaupten”

10.08.2017 – andreas_tesch_atradiusDas Säbelrasseln zwischen den USA und Nordkorea wird jüngst immer lauter. So drohte US-Präsident Donald Trump dem Regime bereits mit “Feuer, Wut und Macht”. Ob Korea, Katar, die Türkei oder die Ukraine – die Liste internationaler Konfliktlinien ist komplex und lang. Atradius-Vorstand Andreas Tesch sprach im Exklusiv-Interview über die Folgen für Deutschland und die Branche. mehr…

Bitte ein Bitcoin: Digitale Währung im Aufschwung

21.07.2017 – 750100_web_R_B_by_Tim Reckmann_pixelio.deEs gibt fast nichts mehr, was heute nicht in der Online-Welt angeboten und verkauft bzw. gekauft werden kann. Dabei spielt die Internet-Währung Bitcoin eine immer größere Rolle. Lange als Spielgeld für Nerds und Cyberkriminelle abgestempelt, hat die 2008 von einem unbekannten Programmierer entwickelte Digitalwährung einen gewaltigen Aufschwung erlebt. mehr…

Hanse Merkur nimmt sich selbst auf die Schippe

30.06.2017 – schlefaz tele5 kalkofeHeute startet die erfolgreiche Tele5-Reihe “SchleFaZ: Die schlechtesten Filme aller Zeiten”. Hanse Merkur sichert sich erneut die Sponsoring-Rechte an der Sommerstaffel 2017. Bereits im letzten Jahr hat der Hamburger Versicherer durch sein On- und Off-Air Engagement gezeigt, dass er den Humor von SchleFaZ versteht und damit für die Versicherungsbranche ungewöhnliche Akzente gesetzt. mehr…

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten