Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

kaspar_alexander_170


Alexander Kaspar

Nach Studium der Germanistik/Philosophie in Bonn/Berlin, Volontariat bei einer Fernsehnachrichten Agentur in Berlin. 1992 Korrespondent im Studio Leipzig, 1995 Studioleiter Büro München, Korrespondenz für Süddeutschland, Österreich, Norditalien, Schweiz. Tägliche Berichterstattung aus Wirtschaft und Politik, vor und hinter der TV-Kamera. Ab 2005 Aufbau eines Sport- und Nachrichtenportals für ein bundesweit operierendes Verlagshaus. Seit 2013 für den Verlag für Versicherungswirtschaft und als Produzent für VWheute TV tätig.




Kürzlich veröffentlicht

München ist das Herz der Insurtech-Szene

17.11.2017 – dia_tagzwei_akMünchen als “globaler Knotenpunkt der digitalen Versicherungswirtschaft”: Nichts weniger als das “Silicon Valley der Assekuranz” will der vor wenigen Monaten ins Leben gerufene InsurTech Hub Munich werden. Diesem Ziel sind die Gründer der Initiative mit der erstmaligen Ausrichtung der DIA 2017 einen großen Schritt näher gekommen. VWheuteTV stellt die besten Ideen vor. mehr…

DIA München erlebt Boom bei Fintech-Start-ups

16.11.2017 – dia_muenchen_akMit rund 1.000 Fach-Besuchern aus aller Welt und mehr als 70 internationalen Ausstellern aus der Insurtech-Gründerszene darf sich die Digital Insurance Agenda (DIA) als vorläufige Jahreshauptversammlung der nach Innovationen und neuen Geschäftsfeldern strebenden Versicherungswirtschaft betrachten. Erst vor knapp vier Monaten gegründet wächst damit der Insurtech Hub Munich schneller als dessen Gründer gehofft hatten. mehr…

Datensammler Kfz: Wem gehört das Gold der Zukunft?

24.10.2017 – kfz-daten_akDaten sind das Gold der Zukunft, darüber sind sich alle an der digitalen Revolution beteiligten Akteure einig. Doch wem diese von modernen Autos produzierten Daten gehören, darüber gibt es keinen Konsens: Hersteller, Versicherer, Fahrer oder Halter haben jeweils ihre eigenen Datenbedürfnisse was Nutzung, Ausbeutung und deren Schutz anbelangt. Doch sind Daten überhaupt geschützt? mehr…

Stowasser: “Uns steht eine digitale Revolution bevor”

20.10.2017 – stowasser_agv_akKaum ein anderes Thema in der Versicherungswirtschaft, von Niedrigzins und Regulierung einmal abgesehen, beschäftigt Führungskräfte und Mitarbeiter der Versicherungswirtschaft wie das Thema der Digitalisierung. Eine unmittelbar bevorstehende Revolution hat gar der Direktor des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft (Ifaa), Sascha Stowasser, ausgemacht. mehr…

Was bringt das Gutachten zum Morbi-RSA diese Woche?

16.10.2017 – gesundheitskongress_akWettbewerbsverzerrung durch Fehlanreize, Manipulation und mangelnde Chancengleichheit, so lauten die wichtigsten Vorwürfe gegen den seit dem 1. Januar 2009 installierten morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA), der den damaligen RSA abgelöst hatte. Doch die von Ersatzkassen, Betriebs- und Innungskrankenkassen vorgebrachte Kritik ist in der Politik nicht auf taube Ohren gestoßen. mehr…

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten